checkAd

René Wolfram Silber vor Anstieg auf 40 Dollar

Anzeige

Bei niedriger Silber/Gold-Ratio war Silber in der Folge Outperformer

Gold und Silber sind stark korrelierte Edelmetalle, wobei Silber wie eine Art Hebel auf Gold hat. Es fällt in schwachen Phasen stärker, erholt sich aber in den starken Phasen auch häufig kräftiger, als das gelblich schimmernde Metall. 

Aus der Silber/Gold-Ratio, die wir nachfolgend in historischer Darstellung der letzten 30 Jahre sehen, lassen sich sowohl die künftig wahrscheinliche Entwicklung der Edelmetalle insgesamt, wie auch die Out- oder Underperformance von Silber gegenüber Gold herleiten. Aktuell generiert die Silber/Gold-Ratio ein Kaufsignal für Edelmetalle insgesamt und signalisiert zudem eine potenzielle Outperformance von Silber gegenüber dem Goldpreis. Diese beiden Signale haben ein Zeitfenster von 12 bis 36 Monaten. Wie sich beides in den nächsten 2 Wochen entwickeln wird, lässt sich hieraus nicht seriös herleiten. Die Aussagekraft ist mittel- bis langfristig auf den besagten Zeitraum bezogen. 

Vergleicht man die aktuelle Ausgangslage mit den historischen Situationen, so ergibt sich ein Mindestziel von 40$ für den Silberpreis auf Sicht von 12 bis 36 Monaten. Darum baue ich in diesen Monaten (bis Jahresende) in mehreren Tranchen Call-Positionen auf. Aktuell kaufe ich zum Beispiel einen 5-fach gehebelten Call-Optionsschein von Morgan Stanley mit einer Laufzeit bis September 2022 und einer Basis von 24 Dollar (am Geld/leicht im Geld).

Hier die Produktdaten: 

  • Silber Call
  • WKN: MA46WU
  • Laufzeit: 16.09.2022
  • Basis: 24 Dollar
  • Einstieg: Market
  • Ziel: 40 Dollar im Silberpreis
Silber 1 Unze Fixing jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Diese Kolumne wurde Ihnen präsentiert von Morgan Stanley“.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Außerdem wird darauf hingewiesen das der Autor oder ein verbundenes Unternehmen eine Werbungskooperation mit Morgan Stanley plc eingegangen ist. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.
Wertpapier



25.10.2021, 08:23  |  2007   |   

Disclaimer

René Wolfram Silber vor Anstieg auf 40 Dollar Die Zeichen für den Beginn einer neuen Bullenwelle bei den Edelmetallen mehren sich, wie wir hier seit Wochen herausarbeiten. Heute wollen wir uns das Verhältnis von Silber zu Gold genau betrachten, und daraus zwei wesentliche Botschaften herleiten.

Autor

realmoneytrader
Sponsored by Morgan Stanley

René Wolfram, 1977 nahe der Finanzmetropole Frankfurt geboren, kam während seines BWL-Studiums im Jahr 1997 erstmals mit dem Börsenhandel in Berührung. Nach den ersten Schritten im Bereich Aktienhandel verlagerte sich sein Haupt-Aktionsfeld in den Bereich Derivate und Futures, die er mit einem Multimarket-Ansatz auf fundamental-systematischer Basis handelt. Inspiriert von seinem Vorbild, der Trading-Legende Larry Williams, nahm er an der offiziellen Weltmeisterschaft im Echtgeld-Trading, dem Robbins Trading Worldcup Championship teil, und belegte als erster Deutscher 2013 den dritten Platz. Neben seinem täglichen Livetrading bildete er bereits über 3.500 Trader aus, hielt Vorträge in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Italien und den USA. Auf seinem Portal www.realmoneytrader.com und auf seinem Youtube-Kanal stellt er regelmäßig Informationen und kostenlose Schulungen bereit. Seine Methoden beinhalten sowohl Daytrading, als auch Swingtrading-Strategien auf Rohstoffe, Indizes, Währungen und Anleihen.

RSS-Feed realmoneytrader