checkAd

Videoausblick Aktienmärkte: In dieser Woche knallt es!

Anzeige

Das wird eine entscheidende Woche für die Aktienmärkte! Alle fünf großen US-Tech-Konzerne werde ihr Zahlen vorlegen - und die bisherige US-Berichtssaison hat gezeigt, dass Enttäuschungen (IBM, Intel, Snap, Beyond Meat) m

Das wird eine entscheidende Woche für die Aktienmärkte! Alle fünf großen US-Tech-Konzerne werde ihr Zahlen vorlegen - und die bisherige US-Berichtssaison hat gezeigt, dass Enttäuschungen (IBM, Intel, Snap, Beyond Meat) massiv abverkauft werden! Dennoch handeln die amerikanischen Aktienmärkte auf Allzeithoch - aber damit die Kurse weiter steigen, müssen auch die Aktien der großen fünf Tech-Firmen Apple, Amazon, Microsoft, Google und Facebook weiter steigen. Heute die Zahlen von Facebook - die Aktie zuletzt stärker unter Druck, nachdem der politische Gegenwind größer wird. In Deutschland dürfte der ifo Index den vierten Rückgang in Folge zeigen..

Hinweise aus Video:

1. Gold als sicherer Hafen – Bitcoin dagegen eine „Tulpen-Blase“?

2. Gold, Silber, Kupfer: Jetzt oder nie?

 

Das Video "Aktienmärkte: In dieser Woche knallt es!" sehen Sie hier..



BTC zu USD jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.





Gastautor: Markus Fugmann
25.10.2021, 09:42  |  2051   |   

Disclaimer

Videoausblick Aktienmärkte: In dieser Woche knallt es! Das wird eine entscheidende Woche für die Aktienmärkte! Alle fünf großen US-Tech-Konzerne werde ihr Zahlen vorlegen - und die bisherige US-Berichtssaison hat gezeigt, dass Enttäuschungen (IBM, Intel, Snap, Beyond Meat) m

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel