checkAd

Eyemaxx Real Estate Problem bei der Anleihe

Eigentlich sollte Eyemaxx Real Estate am 26. Oktober eine Zinszahlung für eine bis 2023 laufende Anleihe an die Investoren überweisen. Das Papier ist mit 5,5 Prozent jährlich verzinst. Doch am Nachmittag melden die Aschaffenburger, dass sie die Zahlung nicht fristgerecht leisten können. Ihnen fehlt das Geld für die Zinszahlung.

Begründet werden die fehlenden Finanzmittel mit bisher nicht eingegangenen Zahlungen aus schon ...

Weiterlesen auf 4investors.de
EYEMAXX Real Estate Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




0 Kommentare
Nachrichtenquelle: 4investors
25.10.2021, 15:43  |  653   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Eyemaxx Real Estate Problem bei der Anleihe Eigentlich sollte Eyemaxx Real Estate am 26. Oktober eine Zinszahlung für eine bis 2023 laufende Anleihe an die Investoren überweisen. Das Papier ist mit 5,5 Prozent jährlich verzinst. Doch am Nachmittag melden die Aschaffenburger, dass sie die …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel