checkAd

Aktien Wieder Probleme an Chinas Immomarkt

Anzeige

Nach dem strauchelnden Immobilienriesen Evergrande ist in China ein weiterer Immobilienentwickler in Zahlungsverzug geraten. Auch die Evergrande-Aktie bleibt unter Druck, obwohl sich die Unternehmenssituation bessert.

Der kleinere Rivale Modern Land zahlte keine Zinsen für eine Anleihe. Er begründete dies mit unterwarteten Liquiditätsengpässen. Bei Investoren kamen die Sorgen vor einer Krise am ganzen chinesischen Immobilienmarkt wieder hoch. Die Frage sei immer, wer der nächste sei. Immobilienfirmen gerieten nun „eine nach der anderen" in Schwierigkeiten.

Hier können Sie Aktien provisionsfrei kaufen und Aktionen der Top-Trader automatisch kopieren - zu ihrem eigenen Vorteil.

Die Zahlungsschwierigkeiten von Evergrande halten seit Wochen die Finanzmärkte in Atem. Der mit mehr als 300 Mrd. Dollar verschuldete Konzern konnte mehrfach Anleihezinsen nicht bedienen. Nachdem er jedoch vergangene Woche Zinsen für eine Dollar-Anleihe überwiesen hatte, waren die Märkte erleichtert. Auch die Arbeit an Bauprojekten nahm Evergrande wieder auf.

Die Ankündigung von Modern Land führte jedoch dazu, dass Evergrande-Aktien anfängliche Gewinne abgaben und um sechs Prozent abrutschten. Titel von Modern Land wurden nicht gehandelt.

Evergrande-Aktie bleibt in schwierigem Fahrwasser

Die Aktie von Evergrande kann sich weiter stabilisieren, bleibt aber vom Widerstand bei 3.000 HKD noch ein gutes Stück entfernt. Der MACD (Momentum) steigt dennoch an und gibt weiter Hoffnung. Doch es bleibt dabei: erst ein Sprung über den aktuellen Widerstand hinaus bessert die charttechnische Situation nachhaltig.


Erhalten Sie genau das, wofür Sie zahlen, mit provisionsfreiem Investieren in Aktien: 100% Aktien 0% Provision

Weiterführende Infos zu eToro: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.


Gastautor: Dennis Austinat
27.10.2021, 08:04  |  316   |   

Disclaimer

Aktien Wieder Probleme an Chinas Immomarkt Der kleinere Rivale Modern Land zahlte keine Zinsen für eine Anleihe. Er begründete dies mit unterwarteten ...

Gastautor

Dennis Austinat
Deutschlandchef, eToro
https://www.etoro.com/

Dennis Austinat ist gebürtiger Hamburger und arbeitete in verschiedenen Positionen als Promotion- und Marketing-Manager sowie Key Note Speaker für eine internationale Promotion-Tour. In dieser Funktion hielt er Veranstaltungen in über 30 Ländern ab. Seit 2010 arbeitete er als Regional Manager für mehrere FinTech-Unternehmen in Israel. 2016 übernahm er die Rolle des Deutschlandchefs bei eToro. Advertisement

RSS-Feed Dennis Austinat

Beste Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel