checkAd

Mydecine berichtet erfolgreiche Synthese von neuartigem Tryptamin zur Verbesserung der pharmazeutischen Eigenschaften von Psilocin

Stärkt die Entwicklungspipeline des Unternehmens für Tryptamine durch die Einführung neuartiger Psilocin-Analoga, die auf den medizinischen Einsatz zugeschnittene Verbesserungen in Bezug Sicherheit und Wirksamkeit bieten

 

Denver, 27. Oktober 2021 Mydecine Innovations Group (NEO: MYCO) (OTC: MYCOF) (FWB: 0NFA) („Mydecine“ oder das „Unternehmen“), ein Biotechnologie- und Digitaltechnologieunternehmen, das die Behandlung von psychischen Erkrankungen und Suchtstörungen transformieren möchte, gab heute bekannt, dass es erfolgreich ein neuartiges Psilocin-Analogon mit verbesserten pharmazeutischen Eigenschaften synthetisiert hat, um seine Bibliothek an zum Patent angemeldeten Tryptaminen weiter auszubauen.

 

Die Synthese dieses neuartigen Psilocin-Analogons, ein Tryptamin, ist die neueste Verbindung, die der wachsenden Mydecine-Bibliothek zum Patent angemeldeter Verbindungen hinzugefügt wird. Die Aufnahme dieser Verbindung unterstützt und baut auf Mydecines Strategie zur Verbesserung der Sicherheit und Wirksamkeit seiner Kandidaten für die Arzneimittelentwicklung für den Einsatz in der Therapie und medizinischen Praxis auf. Mit der Hinzunahme dieser Verbindung hat das Unternehmen seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, bewährte Prinzipien der Arzneimittelchemie, eine verbesserte Verabreichung, eine verbesserte Stabilität der Verbindung und einen verbesserten Zeitablauf zu erzielen.

 

Rob Roscow, Chief Scientific Officer von Mydecine, sagte: „Unsere Fähigkeit, schnell sicherere und wirksamere neue Verbindungen wie dieses Psilocin-Analogon zu entdecken, ist ein echter Beweis für den Wert und Erfolg unseres KI-gesteuerten Arzneimittelforschungsprogramms, das uns der Markteinführung der nächsten Generation psychedelischer Therapeutika näherbringt. Mithilfe dieser fortschrittlichen Technologie haben wir effektiv eine umfassende Basis präklinischer In-vitro-Daten erstellt, die unsere genannte Arzneimittelpipeline unterstützen und erweitern. Wir sehen für unsere weitere Entwicklung einen großen Nutzen in dieser Entwicklung, da wir nun die erreichten Rezeptorbindungsdaten für den Serotonin-Rezeptor (5-HT2A) nutzen und unsere Medikamentenpipeline erweitern können, die sich auf die agonistische Aktivität von Psilocin und anderen Tryptaminen in unterschiedlichen Verhältnissen auf Serotonin-Rezeptoren konzentriert.“

Seite 1 von 4
Mydecine Innovations Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Nachrichtenquelle: IRW Press
27.10.2021, 13:31  |  180   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Mydecine berichtet erfolgreiche Synthese von neuartigem Tryptamin zur Verbesserung der pharmazeutischen Eigenschaften von Psilocin Stärkt die Entwicklungspipeline des Unternehmens für Tryptamine durch die Einführung neuartiger Psilocin-Analoga, die auf den medizinischen Einsatz zugeschnittene Verbesserungen in Bezug Sicherheit und Wirksamkeit bieten Denver, 27. Oktober 2021 – …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel