checkAd

Moderner Massive Probleme!

Die Übertreibung der Marktteilnehmer in puncto Erwartungen an die Impfstoffhersteller trieb die Aktie von Moderna auf ein Rekordhoch von 497,49 US-Dollar bis Anfang August aufwärts, das entspricht seit Jahresbeginn einem Wertzuwachs von X Prozent. Jetzt aber kehrte Ernüchterung ein, seit den Jahreshochs tendiert das Wertpapier steil abwärts und beschleunigte seinen Ausverkauf in den letzten Tagen sogar. Zeitgleich steuert das Papier jedoch auf markante Unterstützungsniveaus zu, die zeitweise für eine Stabilisierung sorgen dürften, sodass sich an dieser Stelle wieder entsprechende Handelschancen ergeben könnten. Noch aber beherrscht blanke Panik das Handelsgeschehen in der Moderna-Aktie.

Extreme Volatilität

Die charttechnische Auswertung der Moderna-Aktie offenbart kurzfristig weiteres Abschlagspotenzial auf 211,00 US-Dollar, darunter auf das projizierte Kursziel um 186,65 US-Dollar, was auch den Zwischenhochs aus Anfang dieses Jahres entspricht und eine klare Unterstützung darstellt. Gelingt es an dieser Stelle eine Stabilisierung herbeizuführen, könnte schon bald eine dynamische Aufholjagd starten und sich für entsprechende Long-Positionen anbieten. Hieran sollten sich allerdings nur sehr erfahrene Händler herantrauen, die Volatilität könnte einen sehr schnell wieder aus dem Markt werfen. Ziele wären in diesem Szenario im Bereich des EMA 200 bei 270,58 US-Dollar zu finden, darüber um 292,87 US-Dollar und somit den Oktobertiefs. Höhere Anstiegschancen werden dem Papier zunächst nicht zugetraut.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Moderna Inc!
Long
Basispreis 191,41€
Hebel 14,08
Ask 1,20
Short
Basispreis 215,72€
Hebel 13,58
Ask 1,73

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Moderna (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 231,36 // 241,57 // 246,10 // 255,16 // 270,58 // 278,00 US-Dollar
Unterstützungen: 211,00 // 205,05 // 200,00 // 193,20 // 189,43 // 186,65 US-Dollar

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.



05.11.2021, 17:51  |  731   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Moderner Massive Probleme! Die Übertreibung der Marktteilnehmer in puncto Erwartungen an die Impfstoffhersteller trieb die Aktie von Moderna auf ein Rekordhoch von 497,49 US-Dollar bis Anfang August aufwärts, das entspricht seit Jahresbeginn einem Wertzuwachs von X Prozent. …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel