checkAd

Tesla +38% mit Chartsignal Erlebt Tesla das Biontech-Massaker?

Tesla ist seit dem gezeigten Longsignal bei 900 explodiert und man  konnte +38% dabei sein.

Tesla ist seit dem gezeigten Longsignal bei 900 explodiert und man konnte +38% dabei sein. Man sieht, Charttechnik ist eine starke Waffe. Zur Zeit bewegt sich Tesla seitwärts und man muss abwarten, ob der Kurs eine Umkehrformation ausbildet. Dies könnte dann wie bei Biontech passieren, da wurde das Kursmassaker auch rechtzeitig angezeigt. 
Ich werde Tesla für alle weiter beobachten und berichten. Hier das gezeigte Chartsignal bei 900: https://www.youtube.com/watch?v=ISJaopqkKno




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



0 Kommentare
Gastautor: Thomas Heydrich
07.11.2021, 10:39  |  1629   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Tesla +38% mit Chartsignal Erlebt Tesla das Biontech-Massaker? Tesla ist seit dem gezeigten Longsignal bei 900 explodiert und man  konnte +38% dabei sein.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel