checkAd

Hanshow arbeitet als Vertragshändler mit PwC zusammen -- Neue intelligente Bürolösung erweitert die Digitalisierung über den Einzelhandel hinaus

Eine neue Lösung von Hanshow zeigt, dass ursprünglich für den Einzelhandel entwickelte Technologien jetzt breite Anwendung in einer Vielzahl von Branchen findet. Im Rahmen der in Shanghai abgehaltenen Messe China International Import Expo (CIIE) 2021 gab Hanshow eine neue „Smart Office”-Lösung bekannt, die mithilfe von IoT-Geräten, wie ESL (Electronic Shelf Labels), eine Verbesserung von Produktivität, Zugänglichkeit und Kommunikation in allen Bereichen der zunehmend digitalisierten Büroumgebung erzielt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211109005154/de/

The smart office solution combines hardware such as digital signage with facilities and communications management systems.

The smart office solution combines hardware such as digital signage with facilities and communications management systems.

Ebenfalls auf der CIIE erfolgte die Bekanntgabe, dass Hanshow jetzt ein Vertragshändler von PwC ist. Die beiden Unternehmen sind eine strategische Partnerschaft eingegangen und verbinden ihre Technologien zu einer intelligenten Bürolösung.

Das Konzept der gemeinsam genutzten Arbeitsplätze (Shared Spaces), freien Platzwahl, Fernarbeit und Online-Verwaltungstools gewinnt in der heutigen Büroumgebung immer mehr an Bedeutung. Deshalb ist zur Gewährleistung von Produktivität und Zugänglichkeit ein neuer Ansatz erforderlich, der die Anzahl der Plattformen, mit denen sich die Mitarbeiter verbinden müssen, verringert.

Intelligente Bürolösungen machen es möglich, dass physische Büroräume über IoT-Geräte mit Online-Verwaltungs- und Kollaborationstools verbunden werden. Damit lässt sich eine intelligentere und zugänglichere Steuerung unter anderem des Arbeitsplatzmanagements, der Sitzplatzauswahl und der Reservierung von Sitzungsräumen erreichen.

„Diese Entwicklung zeigt die Vielseitigkeit der Lösung von Hanshow, wenn es darum geht, die Digitalisierung in die materielle Welt zu übertragen. Wir stehen an der Schwelle zu bahnbrechenden Anwendungen in einer Vielzahl von Branchen“, so Shiguo Hou, CEO von Hanshow.

Dieselben Trends wie die Digitalisierung des Einzelhandels, die analoge Läden in effizientere, rentablere, nachhaltigere und datengesteuerte Betriebe verwandelt, sind aktuell auch in der Umwandlung des Büroarbeitsplatzes zu beobachten.

Hanshow ist rasch zu einem bedeutenden Akteur im Bereich der Einzelhandelstechnologie geworden, wobei am Anfang seine ESL standen, die heute von den weltweit führenden Einzelhändlern verwenden werden. Die Einzelhandelslösungen von Hanshow wurden auf verschiedene Formen von kontaktlosem Bezahlen, Digital Signage und In-Store Marketing sowie KI-Überwachung ausgeweitet. Vieles davon beruht noch auf der Anwendung von ESL als dem Baustein der Digitalisierung.

Seite 1 von 2



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
09.11.2021, 10:00  |  204   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Hanshow arbeitet als Vertragshändler mit PwC zusammen -- Neue intelligente Bürolösung erweitert die Digitalisierung über den Einzelhandel hinaus Eine neue Lösung von Hanshow zeigt, dass ursprünglich für den Einzelhandel entwickelte Technologien jetzt breite Anwendung in einer Vielzahl von Branchen findet. Im Rahmen der in Shanghai abgehaltenen Messe China International Import Expo (CIIE) …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel