checkAd

Liminal BioSciences meldet Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2021

  • Abschluss des Verkaufs eines Priority Review Vouchers für eine seltene pädiatrische Krankheit für einen Bruttoerlös von 105 Mio. USD
  • Abschluss des Verkaufs des verbleibenden Geschäftsbereichs für plasmagenerierte Therapeutika an Kedrion S.p.A
  • Abschluss der klinischen Phase der klinischen Phase-I-Studie mit mehreren Dosen in Fezagepras

LAVAL, Québec und CAMBRIDGE, England, 17. November 2021 /PRNewswire/ -- Liminal BioSciences Inc. (Nasdaq: LMNL) („Liminal BioSciences" oder das „Unternehmen"), gab heute seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal zum 30. September 2021 bekannt.

„Wir haben in diesem Quartal nicht nur eine beträchtliche Summe an Barmitteln in unsere Bilanz eingebracht, sondern durch die Veräußerung unseres verbleibenden Geschäfts mit aus Plasma gewonnenen Therapeutika auch erhebliche Kosten aus unserem Betrieb entfernt", sagte Bruce Pritchard, Chief Executive Officer von Liminal BioSciences. „Wir freuen uns nun darauf, all unsere Bemühungen und Ressourcen auf unsere F&E-Strategie für kleine Moleküle und die Überprüfung der vollständigen Daten aus der klinischen Phase-I-Studie mit Fezagepras in mehrfacher Dosierung zu konzentrieren und gehen davon aus, dass wir unsere Bewertung bis Ende des vierten Quartals 2021 abschließen werden."

Eine ausführlichere Beschreibung der Veräußerung von Prometic Biotherapeutics Inc. („PBT") finden Sie in den Berichten des Unternehmens, die bei der U.S. Securities and Exchange Commission (www.sec.gov) und bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde (www.sedar.com).

Wichtige Unternehmens- und F&E-Prioritäten
Liminal BioSciences ergreift weiterhin Vorsichtsmaßnahmen als Reaktion auf die laufende Covid-19-Pandemie, um die Gesundheit seiner Mitarbeiter und ihrer Familien, der Patienten, der an klinischen Studien der Phase I beteiligten Probanden und der örtlichen Gemeinden zu schützen. Das Unternehmen hatte im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie nur begrenzte Unterbrechungen seines Geschäftsbetriebs zu verzeichnen und gibt den folgenden aktuellen Stand bekannt:

  • Das Unternehmen hat die klinische Phase seiner klinischen Phase-I-Mehrfachdosis-Studie („MAD") abgeschlossen und ist dabei, den vollständigen pharmakokinetischen Datensatz („PK") aus der klinischen Phase-I-MAD-Studie auszuwerten, und erwartet, diese Analyse vor Ende des vierten Quartals 2021 abzuschließen. Das Unternehmen rechnet damit, den Markt im ersten Quartal 2022 über weitere Entwicklungspläne für Fezagepras zu informieren.

Ausgewählte Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2021

Seite 1 von 5




0 Kommentare
Nachrichtenagentur: PR Newswire (dt.)
17.11.2021, 05:21  |  157   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Liminal BioSciences meldet Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2021 Abschluss des Verkaufs eines Priority Review Vouchers für eine seltene pädiatrische Krankheit für einen Bruttoerlös von 105 Mio. USD Abschluss des Verkaufs des verbleibenden Geschäftsbereichs für plasmagenerierte Therapeutika an Kedrion S.p.A …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel