checkAd

Gigaset GS5 Neues Smartphone "Made in Germany" mit Wechsel-Akku (FOTO)

Bocholt (ots) - Ein scharfes und helles Display, ein starker, austauschbarer
Akku, der sich kabellos laden lässt, NFC für kontaktloses Bezahlen und dann noch
hergestellt in Deutschland - das ist das aktuelle Smartphone GS5 von Gigaset.
Das neue Modell steht in der Tradition der Stärken des GS4 und knüpft damit an
die Erfolgsgeschichte des 2020er-Modells an. Auch Sasha ist wieder dabei - der
Sänger und Entertainer bleibt Botschafter der Smartphones, die in seinem
Heimatbundesland Nordrhein-Westfalen produziert werden.

Als das letzte Smartphone "Made in Germany" vorgestellt wurde, waren sich die
Medien einig: Von der CHIP bis zur Welt, von der Computer Bild bis zum
SAT.1-Frühstücksfernsehen bekam das Gigaset GS4 viel Anerkennung. Nun ist mit
dem GS5 das 2021er Modell da. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft.

Längerer Atem - die inneren Werte entscheiden

Beim GS4 viel gelobt und beim GS5 konsequent weiterentwickelt: Das Gerät hat
einen echten Wechsel-Akku - das ist nachhaltig und ungewöhnlich. Die meisten
Akkus in Smartphones sind fest verbaut. Ist unterwegs keine Zeit oder
Möglichkeit zum Laden, lässt sich der leere Akku einfach entnehmen und ein
voller Ersatz-Akku einsetzen. So hält das GS5 auch einen kompletten
Wochenendausflug ohne Steckdose durch. Außerdem ist das Gerät Teil der Gigaset
Battery Save Initiative
(https://www.gigaset.com/de_de/cms/gigaset-battery-save-initiative.html) : Die
auf 90 Prozent voreingestellte Ladegrenze verlängert die Akku-Lebensdauer um bis
zu 50 Prozent. Das hilft langfristig, die weltweit steigende Menge an
Batteriemüll zu verringern.

Der neue Prozessor Helio G85 von MediaTek hat acht Kerne - Anwendungen starten
damit verzögerungsfrei und laufen geschmeidig. Ganz gleich ob Instagram,
Snapchat und TikTok, Teams, Outlook und Workplace oder Netflix, Amazon Prime und
YouTube. Gleichzeitig verfügt der Prozessor über ein effizienteres
Energiemanagement und zieht weniger am Akku als der des GS4. Der ist mit einer
Kapazität von 4.500 mAh leicht gewachsen. In Kombination sorgt das für fünf
Stunden mehr Gesprächszeit - das GS5 hält im 4G-Netz bis zu 25 Stunden durch.
Geladen wird nach wie vor wahlweise kabellos nach Qi-Standard oder über den
USB-C-Port in rund 120 Minuten von leer bis voll.

Hohe Auflösung trifft variable Blende

Mit 48 Megapixel bietet das GS5 die dreifache Auflösung der Kamera des GS4. Doch
die Anzahl der Pixel entscheidet nicht allein über die Qualität der Fotos - eine
wichtige Rolle bei der Bildqualität spielt die Blende. Beim GS5 passt sich die
Öffnung der Blende an die Lichtverhältnisse an. Die weite Öffnung F1.8 sorgt bei
Dämmerung oder Dunkelheit dafür, dass genügend Licht für gute Fotos beim
Seite 1 von 2
Gigaset Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Nachrichtenagentur: news aktuell
22.11.2021, 12:10  |  122   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gigaset GS5 Neues Smartphone "Made in Germany" mit Wechsel-Akku (FOTO) Ein scharfes und helles Display, ein starker, austauschbarer Akku, der sich kabellos laden lässt, NFC für kontaktloses Bezahlen und dann noch hergestellt in Deutschland - das ist das aktuelle Smartphone GS5 von Gigaset. Das neue Modell steht in der …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel