checkAd

Defiance Silver: Neue Bohrungen und eine neue Ressource!

Defiance Silver präsentierte sich vor Investoren auf der Deutschen Goldmesse in Frankfurt. Das Management gab einen klaren Fahrplan für die kommenden 18 Monate aus. Dann wird auch klar sein, ob es hier um Silber oder Gol

Defiance Silver präsentierte sich vor Investoren auf der Deutschen Goldmesse in Frankfurt. Das Management gab einen klaren Fahrplan für die kommenden 18 Monate aus. Dann wird auch klar sein, ob es hier um Silber oder Gold und Kupfer geht.

Defiance Silver: Auftritt vor Investoren in Frankfurt

Es war wohl die letzten Präsenz-Veranstaltung in Deutschland im Mining-Sektor für viele Monate. Vor zwei Wochen stieg im Frankfurter Hotel „Jumeirah“ die Deutsche Goldmesse 2021 (zur Webseite). Professionelle Anleger und zahlreiche Fondsmanager aus Deutschland und den Nachbarländern hatten die Gelegenheit, auch Defiance Silver (0,53 CAD | 0,37 Euro; CA2447672080) kennenzulernen. Das kanadische Unternehmen entwickelt zwei Projekte in Mexiko. Chef-Geologe Doug Cavey gab eine klare Marschroute aus. MIt Verve wird das Flaggschiff-Projekt San Acacio in der Silber-Provinz Zacatecas vorangetrieben. Anfang November wurden dort die ersten Bohrlöcher im Rahmen des laufenden Programms niedergebracht. Im besten Fall kann man bereits im Januar die ersten Resultate präsentieren. Dabei richtet sich der Blick nicht nur auf die bekannten Aareale auf dem Projekt. Es wird auch Step-Out-Bohrungen geben, wie Cavey sagte, um neue mineralisierte Gebiete zu entdecken.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Fresnillo Plc!
Long
Basispreis 7,58€
Hebel 11,71
Ask 0,84
Short
Basispreis 9,09€
Hebel 11,30
Ask 1,24

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Zacatecas-Projekt: Ressourcen-Update 2022

Der Bundesstaat Zacatecas steht für rund 10 Prozent der mexikanischen Silberproduktion; Mexiko wiederum ist der mit Abstand größte Produezent der Welt. Auf dem Projekt befand sich einst eine hochgradige Silbermine. Laut Cavey hat man jede Menge Daten aus den Bohrungen und dem Abbau durch die Vorbesitzer und spart sich so viel Geld für eigene Analysen und Bohrungen. BIsher verfügt dieses Projekt über eine Ressource mit rund 17 Mio. Unzen Silber. Cavey nannte keine konkrete Zahl. Aber viele Investoren glauben, dass hier weit mehr als 70 Mio. Unzen Silber drin sein müssten. Das Projekt gewinnt zudem durch die exzellente Infrastruktur an Wert, denn es liegt nahe bei der 600.000 Einwohner-Stadt Zacatecas, die an ihrer Universität auch über einen Fachbereich Mining verfügt. Aktuell arbeiten rund 50 Angestellte auf dem Projekt, darunter viele angehende Geologen von der Hochschule. Zudem betreibt Fresnillo, der größte Silberproduzent der Welt, ganz in der Nähe seine größte aktive Mine. Südlich der Stadt liegt zudem die Cozamin-Silber-Kupfer-Mine von Capstone Mining. Im Laufe des kommenden Jahres will Defiance laut Cavey das nächste Ressourcen-Update für Zacatecas vorlegen.

Seite 1 von 4


23.11.2021, 14:24  |  317   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Defiance Silver: Neue Bohrungen und eine neue Ressource! Defiance Silver präsentierte sich vor Investoren auf der Deutschen Goldmesse in Frankfurt. Das Management gab einen klaren Fahrplan für die kommenden 18 Monate aus. Dann wird auch klar sein, ob es hier um Silber oder Gold und Kupfer geht.