checkAd

EQS-Adhoc Swiss Life Asset Management AG: Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Abschluss des Geschäftsjahres 2020/2021 und anstehende Kapitalerhöhung

EQS Group-Ad-hoc: Swiss Life Asset Management AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Swiss Life Asset Management AG: Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Abschluss des Geschäftsjahres 2020/2021 und anstehende Kapitalerhöhung

24.11.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Zürich, 24. November 2021
Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Abschluss des Geschäftsjahres 2020/2021 und anstehende Kapitalerhöhung

Starkes Wachstum des Portfolios und gleichzeitige Steigerung des Nettoertrages um 27,4% auf CHF 30,9 Millionen erbringt stabile Ausschüttung von CHF 2.60 pro Anteil. Angekündigte Kapitalerhöhung findet im November/Dezember 2021 statt. Ausgabepreis wurde auf CHF 113.50 festgelegt.

Der Immobilienfonds Swiss Life REF (CH) Swiss Properties verfügt über ein schweizweit diversifiziertes Immobilienportfolio von insgesamt 135 Bestandesliegenschaften sowie einer Liegenschaft im Bau mit einem Marktwert von insgesamt rund CHF 2,0 Milliarden (Stand 30. September 2021). Im Geschäftsjahr wurde das Fondsportfolio durch den Erwerb eines hochwertigen Liegenschaftenportfolios mit 46 Objekten mit einem starken Fokus auf Wohnliegenschaften erweitert. Dazu kam der Kauf einer Wohn- und Geschäftsliegenschaft in Zürich-Höngg. Gleichzeitig wurden im vergangenen Geschäftsjahr ein Wohnhaus in Bulle sowie eine kleinere Liegenschaft mit Mischnutzung in Basel veräussert. Der Marktwert der Immobilien, welche sich über die gesamte Berichtsperiode hinweg im Portfolio befanden, erhöhte sich um CHF 41,3 Millionen respektive 2,2% (netto, nach Abzug von Investitionen). Wichtigster Werttreiber war die hohe Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern und Liegenschaften an zentralen Lagen.

Trotz anspruchsvollem Marktumfeld konnte die Mietausfallrate dank der Ausrichtung auf gute Lagen, der vorteilhaften Nutzungsverteilung sowie dem Fokus auf ein aktives Vermietungs-management auf tiefen 3,61% gehalten werden. Der Nettoertrag per 30. September 2021 erhöhte sich von CHF 24,3 Millionen um 27,4% auf CHF 30,9 Millionen. Den Anlegern werden insgesamt CHF 35,1 Millionen beziehungsweise CHF 2.60 pro Anteil ausgeschüttet. Ein Teil davon stammt aus Verkaufserfolgen von Liegenschaften in Bulle und Basel. Die Ausschüttung pro Anteil bleibt damit stabil.

Seite 1 von 5
Sw Li REF CH Pr/Ut CHF jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: EQS Group AG
24.11.2021, 07:00  |  101   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EQS-Adhoc Swiss Life Asset Management AG: Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Abschluss des Geschäftsjahres 2020/2021 und anstehende Kapitalerhöhung EQS Group-Ad-hoc: Swiss Life Asset Management AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Swiss Life Asset Management AG: Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Abschluss des Geschäftsjahres 2020/2021 und anstehende Kapitalerhöhung 24.11.2021 / 07:00 …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel