checkAd

Morphosys An 2016‘er Tiefs angelangt

Bis Anfang 2020 lief es für die Morphosys AG wie am Schnürchen gezogen, das Sprungbrett um 33,88 Euro aus 2016 wurde für einen Anstieg bis Anfang 2020 auf 146,30 Euro genutzt. Der Corona-Crash zwang die Aktie zeitweise in den Bereich von 65,00 Euro abwärts, eine anschließende Erholung reichte aber lediglich in den Bereich von 125,00 Euro aufwärts. Seitdem tendiert der Wert wieder steil abwärts und erreichte in diesem Monat die Tiefstände aus 2016. Für gewöhnlich kommt es an derart markanten Stellen zumindest zu einer ausgeprägten Gegenbewegung, die sich derzeit im Ansatz andeutet. Zu einem tragfähigen Boden ist es aber noch ein weiter Weg.

Ein ganz heißes Eisen

Aus technischer Sicht dürfte die Morphosys-Aktie erst bei einem nachhaltigen Anstieg mindestens über 40,00 Euro eine Erholungsbewegung längerer Art vollziehen können, Ziele wären bei 43,29 und darüber im Bereich von rund 50,00 Euro zu nennen. Vielleicht schafft die Aktie sogar den Sprung an die Kursmarke von rund 60,00 Euro. Ein Kursrutsch unter 32,90 Euro würde allerdings weitere Verkäufe forcieren und könnte zu Abschlägen auf 27,57 und darunter in den Bereich von 24,14 Euro führen.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Morphosys AG!
Long
Basispreis 27,13€
Hebel 12,47
Ask 0,21
Short
Basispreis 30,45€
Hebel 12,39
Ask 0,22

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Morphosys (Wochenchart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 36,90 // 38,20 // 40,00 // 41,22 // 43,29 // 45,70 Euro
Unterstützungen: 34,24 // 33,88 // 32,90 // 31,40 // 29,37 // 27,57 Euro

Fazit

Gelingt es der Morphosys-Aktie über 40,00 Euro zuzulegen, werden Ziele bei 43,29, 45,03 und rund 50,00 Euro aktiviert. Hierzu könnte man durchaus ein Long-Investment beispielsweise über das Open End Turbo Long Zertifikat WKN MD03SK in Erwägung ziehen, die mögliche Renditechance bei vollständiger Umsetzung der Idee beliefe sich dann auf 150 Prozent. Ziel des Scheins läge dann bei 2,38 Euro, eine Verlustbegrenzung sollte die Kursmarke von rund 32,00 Euro vorläufig nicht überschreiten, daraus ergibt sich schließlich ein Stopp-Kurs im Zertifikat von 0,58 Euro.

Seite 1 von 2


Wertpapier



0 Kommentare
24.11.2021, 12:35  |  828   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Morphosys An 2016‘er Tiefs angelangt Bis Anfang 2020 lief es für die Morphosys AG wie am Schnürchen gezogen, das Sprungbrett um 33,88 Euro aus 2016 wurde für einen Anstieg bis Anfang 2020 auf 146,30 Euro genutzt. Der Corona-Crash zwang die Aktie zeitweise in den Bereich von 65,00 Euro …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel