checkAd

BASF, Osino Resources, Standard Lithium – Warum glaubt das keiner?

Anzeige
Seit dem Anwachsen der Inflationsraten werden die Gesellschaften von den Notenbanken besänftigt, dass die Preissteigerung nur temporär wäre und aufgrund der Erholung nach den Corona-Lockdowns im nächsten Jahr abflachen werde. Eine Zinsanhebung sei deswegen noch lange kein Thema, lediglich das Hineinpumpen von unlimitierten Geldern in den Kapitalmarkt soll in Schneckentempo verlangsamt werden. Sollten sich die hohen Inflationsraten doch als dauerhaft erweisen, hilft nur eines: Die Flucht in Gold.

Weiterlesen auf: www.inv3st.de



Nachrichtenquelle: inv3st.de
25.11.2021, 05:10  |  366   |   

Disclaimer

BASF, Osino Resources, Standard Lithium – Warum glaubt das keiner? Seit dem Anwachsen der Inflationsraten werden die Gesellschaften von den Notenbanken besänftigt, dass die Preissteigerung nur temporär wäre und aufgrund der Erholung nach den Corona-Lockdowns im nächsten Jahr abflachen werde. Eine Zinsanhebung sei …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel