checkAd

Marktgeflüster Inflation: EZB, Fed - und die neue Bundesregierung!

Anzeige

Bald leben Europa und die USA in zwei völlig verschiedenen Welten: während die Fed auf die Inflation reagiert und die Geldpolitik straffen wird (durch schnellers Tapering und dann Zinsanhebungen), hat die EZB faktisch ei

Bald leben Europa und die USA in zwei völlig verschiedenen Welten: während die Fed auf die Inflation reagiert und die Geldpolitik straffen wird (durch schnellers Tapering und dann Zinsanhebungen), hat die EZB faktisch eine solche Straffung der Geldpolitik ausgeschlossen. Das wird bedeuten, dass in Europa die Inflation länger und dauerhafter sein wird - unter anderem weil der Euro zum Dollar aufgrund der Haltung der EZB weiter abwerten dürfte und so die Importe immer teurer werden. Nun wird auch die neue Bundesregierung zu diesen inflationären Tendenzen fleißig beitragen - das gilt für viele Bereiche, vor allem aber für den Immobilienmarkt, sodass dann immer weniger Menschen sich aufgrund weiter explodierender Preise (nachhaltiges und dadurch sehr kostspieliges Bauen) ein Eigenheim werden leisten können..

Hinweis aus Video:

1. "Selbständige aufgepasst – Zwang zur Rentenvorsorge kommt!"

2. "Rente unter der neuen Bundesregierung: Luftloch mit Schlupfloch"

 

Das Video "Inflation: EZB, Fed - und die neue Bundesregierung!" sehen Sie hier..



DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



Gastautor: Markus Fugmann
25.11.2021, 19:12  |  911   |   

Disclaimer

Marktgeflüster Inflation: EZB, Fed - und die neue Bundesregierung! Bald leben Europa und die USA in zwei völlig verschiedenen Welten: während die Fed auf die Inflation reagiert und die Geldpolitik straffen wird (durch schnellers Tapering und dann Zinsanhebungen), hat die EZB faktisch ei

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel