checkAd

AKTIE IM FOKUS Heidelbergcement weiter schwach nach Abstufung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Gegensatz zum Dax ist den Papieren von Heidelbergcement am Montag eine Stabilisierung nach dem Kursrutsch vor dem Wochenende misslungen. Eine gestrichene Kaufempfehlung von Jefferies belastete nun zusätzlich. Eine Beschleunigung des Aktienrückkaufprogramms sei unwahrscheinlich, schrieb Analystin Glynis Johnson in einer Studie. Mit seinen Zukäufen habe das Unternehmen bisher nicht begeistert. Es fehlten die Kurstreiber.

Zuletzt verloren HeidelbergCement unter den schwächsten Dax-Werten 1,5 Prozent. Damit fielen sie unter das Tief aus dem frühen Freitagshandel. Sie bewegen sich derzeit auf dem Kursniveau von Ende Januar./ajx/jha/

HeidelbergCement




Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.11.2021, 10:05  |  248   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

AKTIE IM FOKUS Heidelbergcement weiter schwach nach Abstufung Im Gegensatz zum Dax ist den Papieren von Heidelbergcement am Montag eine Stabilisierung nach dem Kursrutsch vor dem Wochenende misslungen. Eine gestrichene Kaufempfehlung von Jefferies belastete nun zusätzlich. Eine Beschleunigung des …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel