checkAd

Grüne Wasserstoff-Aktien GG Wasserstoff Fonds: "Langfristig sehen wir das Umfeld sehr positiv"

Wie hat der wahrscheinlich erste Wasserstoffaktienfonds der Welt seit seiner Lancierung vor rund einem Jahr performt und wie schätzt das Fondsmanagement die langfristige Perspektive des Fonds ein? Wir haben nachgefragt.

Der GG Wasserstoff Fonds (DE000A2QDR67) wurde bereits im Dezember 2020 von Grünes Geld Vermögensmanagement und der Service-KVG Hansainvest aufgelegt. Damit war er einer der ersten aktiv gemanagten Wasserstoffaktienfonds der Welt – wir berichteten damals darüber.

Knapp ein Jahr nach der Lancierung ist es Zeit für ein erstes Zwischenfazit: Das Fondsvolumen ist seitdem stark angestiegen und beträgt aktuell rund 80 Millionen Euro. Gestartet war der Fonds mit einem Volumen von nur rund einer Million Euro. Seit der Auflage hat der Wasserstoff Fonds rund vier Prozent an Wert verloren. Im Frühjahr dieses Jahres war es zu einem Crash bei Wasserstoff-Aktien gekommen.   

GG Wasserstoff I

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Powercell Sweden!
Short
Basispreis 167,03€
Hebel 10,99
Ask 1,85
Long
Basispreis 137,70€
Hebel 10,92
Ask 1,31

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Carmen Junker, Geschäftsführerin von Grünes Geld Vermögensmanagement, erklärte nun gegenüber wallstreet:online: "Die Phase der Übertreibung bei den Wasserstoff- & Brennstoffzellenwerten erreichte Mitte Februar den Höhepunkt. Die anschließende Konsolidierung brachte in der Spitze zwischen 70 und 80 Prozent Kursverluste bei den Pure Playern (reine Wasserstoffkonzerne). Der GG Wasserstoff dämpfte diese Einbrüche mit einem Rückgang um nur rund 35 Prozent pro Anteilschein deutlich."

Im Juli habe das Fondsmanagement die Quote bei den Pure Playern erhöht, "da wir mit sehr positiven Quartalsergebnissen für Q3 bei den wesentlichen Anbietern wie Nel, Plug Power und Bloom rechneten. Im Rückblick gesehen agierten wir damit richtig, wenn auch etwas zu früh."

Und weiter: "Langfristig sehen wir das Umfeld jedoch sehr positiv und die letzten Unternehmensmeldungen sind unserer Meinung nach nur ein erster Indikator für das enorme Wachstum, das sich die nächsten Jahre in diesem Segment zeigen wird."

Bei vielen Wasserstoff-Aktien war es zuletzt zu einer deutlichen Erholung gekommen. Die Bloom Energy Aktie gewann innerhalb von sechs Monaten mehr als 16 Prozent hinzu. Die Plug Power-Aktie legte im selben Zeitraum sogar fast 40 Prozent zu.

Autor: Ferdinand Hammer, wallstreet:online Zentralredaktion




30.11.2021, 15:05  |  14255   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Grüne Wasserstoff-Aktien GG Wasserstoff Fonds: "Langfristig sehen wir das Umfeld sehr positiv" Wie hat der wahrscheinlich erste Wasserstoffaktienfonds der Welt seit seiner Lancierung vor rund einem Jahr performt und wie schätzt das Fondsmanagement die langfristige Perspektive des Fonds ein? Wir haben nachgefragt.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel