checkAd

Aktien Biontech prüft Omikron-Vakzin – Aktie steigt

Anzeige

Das auf der mRNA-Technologie basierende Covid-19-Vakzin von Biontech ist nicht nur hierzulande millionenfach verimpft worden. Aber wie sieht es bei der neuen Mutante aus? Die Aktie zeigt eine Antwort auf.

Biontechs Covid-19-Impfstoff verliert schnell an Wirksamkeit, die ursprüngliche proklamierte Wirksamkeit von mehr als 90 Prozent konnte nicht gehalten werden. Nun drängt sich mit Omikron aber eine wohl noch ansteckendere Mutante in den Vordergrund. Biontech ist alarmiert.

Hier können Sie Aktien provisionsfrei kaufen und Aktionen der Top-Trader automatisch kopieren - zu ihrem eigenen Vorteil.

Wie das deutsche Biotechnologieunternehmen mitteilte, prüft man nun direkt, ob das auf der neuartigen mRNA-Technologie entwickelte Vakzin auch gegen die neue Mutante wirksam ist: „Spätestens in zwei Wochen erwarten wir weiterführende Daten aus den Labortests", hieß es von Seiten des an der Nasdaq gelisteten Unternehmens. Die Daten würden Aufschluss geben, ob eine Anpassung des Impfstoffs erforderlich sei.

Die aus Südafrika stammende neue Coronavirus-Variante B.1.1.529 unterscheide sich den Angaben zufolge deutlich von den bisher beobachteten Covid-19-Viren. So gibt es etwa zusätzliche Mutationen im Spike-Protein.

Biontech-Aktie mit neuem Anlauf

Die Aktie von Biontech hat zunächst positiv auf die Nachricht einer neuen Corona-Variante reagiert, konnte aber den Widerstand bei rund 375 Dollar nicht durchbrechen. Der MACD (Momentum) ist aufwärts gerichtet und der Titel unternimmt einen neuen Anlauf auf die Marke. Das Rekordhoch liegt etwas oberhalb von 450 Dollar.


Erhalten Sie genau das, wofür Sie zahlen, mit provisionsfreiem Investieren in Aktien: 100% Aktien 0% Provision

Weiterführende Infos zu eToro: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.


Gastautor: Dennis Austinat
01.12.2021, 07:51  |  875   |   

Disclaimer

Aktien Biontech prüft Omikron-Vakzin – Aktie steigt Biontechs Covid-19-Impfstoff verliert schnell an Wirksamkeit, die ursprüngliche

Gastautor

Dennis Austinat
Deutschlandchef, eToro
https://www.etoro.com/

Dennis Austinat ist gebürtiger Hamburger und arbeitete in verschiedenen Positionen als Promotion- und Marketing-Manager sowie Key Note Speaker für eine internationale Promotion-Tour. In dieser Funktion hielt er Veranstaltungen in über 30 Ländern ab. Seit 2010 arbeitete er als Regional Manager für mehrere FinTech-Unternehmen in Israel. 2016 übernahm er die Rolle des Deutschlandchefs bei eToro. Advertisement

RSS-Feed Dennis Austinat

Beste Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel