checkAd
Devisen: Euro im US-Handel weiter über 1,13 US-Dollar
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Euro im US-Handel weiter über 1,13 US-Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch im US-Handel nach anfänglichen Gewinnen wieder nachgegeben. Zugleich hielt er sich jedoch über der Marke von 1,13 US-Dollar. Rund eine Stunde vor dem Börsenschluss an der Wall Street kostete die Gemeinschaftswährung 1,1318 Dollar. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1314 (Dienstag 1,1363) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8838 (0,8800) Euro./ck/mis


Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.12.2021, 20:57  |  109   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Devisen Euro im US-Handel weiter über 1,13 US-Dollar Der Euro hat am Mittwoch im US-Handel nach anfänglichen Gewinnen wieder nachgegeben. Zugleich hielt er sich jedoch über der Marke von 1,13 US-Dollar. Rund eine Stunde vor dem Börsenschluss an der Wall Street kostete die Gemeinschaftswährung 1,1318 …

Anzeige

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel