checkAd

Tesla: Ist das schon Panik?

Anzeige

Tesla-Aktionäre werden heute kräftig durchgeschüttelt. Denn der Kurs wird satte rund vier Prozent heruntergeprügelt. Durch diesen Rücksetzer sind die Anteilsscheine jetzt für 1102,06 USD zu haben. Wie weit geht es noch nach unten?

Anmerkung der Redaktion: Gehen bei Tesla jetzt komplett die Lichter aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich unsere brandaktuelle Sonderanalyse, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Tesla der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Tesla-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Dämpfer bedeutet dunkle Wolken am Chart-Himmel. Tesla marschiert nämlich mit großen Schritten in Richtung einer maßgeblichen Unterstützung. Schließlich ist das 4-Wochen-Tief nur noch rund dreizehn Prozent entfernt. Dieser markante Punkt wurde bei 978,64 USD ausgelotet. Wir stehen also unmittelbar vor der Entscheidung.

Anleger, die gerne zocken, könnten diesen Einbruch zum Kauf oder Nachkauf nutzen. Schließlich gibt es heute einen satten Rabatt. Wer bei der ganzen Sache ohnehin eher Fragezeichen im Kopf hat, für den ist der heutige Tag vermutlich Wasser auf die Mühlen.

Fazit: Tesla kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.


Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
01.12.2021, 21:32  |  105   |   

Disclaimer

Tesla: Ist das schon Panik? Tesla-Aktionäre werden heute kräftig durchgeschüttelt. Denn der Kurs wird satte rund vier Prozent heruntergeprügelt. Durch diesen Rücksetzer sind die Anteilsscheine jetzt für 1102,06 USD zu haben. Wie weit geht es noch nach unten? Anmerkung der Redaktion: Gehen bei Tesla jetzt komplett die Lichter aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich unsere brandaktuelle Sonderanalyse, die Sie hier […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel