checkAd

WhiteStar Asset Management startet sein europäisches CLO-Geschäft

WhiteStar und seine Tochtergesellschaften übernehmen das Management von CLOs mit einem Gesamtvolumen von über 1,5 Milliarden Dollar, darunter 560 Millionen Euro in europäischen CLOs

DALLAS, 2. Dezember 2021 /PRNewswire/ -- WhiteStar Asset Management („WhiteStar"), der auf CLO, strukturierte Produkte und breit angelegte syndizierte Kredite spezialisierte Bereich der Clearlake Capital Group, L.P. (zusammen mit seinen Tochtergesellschaften „Clearlake"), gab heute bekannt, dass Brian McNamara und Conor Power von MacKay Shields Europe Investment Management Limited („MacKay Shields Europe") zu WhiteStar wechseln werden, um das europäische CLO-Geschäft, WhiteStar Asset Management Europe („WhiteStar Europe"), aufzubauen.

whitestaram.com

WhiteStar Europe und MacKay Shields Europe werden zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang für die Übertragung der Sicherheitenverwaltungsverträge für MacKay Shields Europe CLO 1 und 2 mit einem Gesamtvolumen von 560 Mio. Euro an WhiteStar Europe zu gewährleisten. Es wird erwartet, dass das europäische Kreditinvestitions- und -operationsteam von MacKay Shields zu WhiteStar Europe stößt, um das Team zu verstärken und ein geplantes achtköpfiges Team mit Sitz in Dublin und London zu bilden.

„Diese Zusammenarbeit bietet WhiteStar ein starkes Fundament, auf dem wir unser breiteres europäisches Kreditgeschäft aufbauen können, und es war eine Freude, mit MacKay Shields bei diesem Übergang zusammenzuarbeiten", sagte Gibran Mahmud, CEO von WhiteStar Asset Management.

„Mit der Ausweitung der europäischen Aktivitäten von WhiteStar setzen wir unseren strategischen Plan fort, das Kreditgeschäft auszubauen und neue Märkte zu erschließen", sagte José E. Feliciano, Mitbegründer und Managing Partner von Clearlake. „Wir freuen uns, das Wachstum von WhiteStar sowohl im Ausland als auch in den USA zu unterstützen, und heißen Brian und Conor im Clearlake/WhiteStar-Team willkommen."

Aufbauend auf der starken Erfolgsbilanz des Teams wird WhiteStar Europe in die Plattform investieren und plant, die Geschäftsentwicklung durch die Emission neuer CLOs unter der Marke Trinitas Europe, die Auflegung eines Credit Opportunities Fund und die Übernahme des Investmentmanagements von MacKay Shields Europe CLO 1 und 2 zu beschleunigen. WhiteStar Europe ist auch bestrebt, seine Kompetenzen zu erweitern, indem es Teams mit starken Referenzen in anderen Bereichen des alternativen Kreditwesens aufnimmt.

Seite 1 von 3



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: PR Newswire (dt.)
03.12.2021, 00:10  |  104   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

WhiteStar Asset Management startet sein europäisches CLO-Geschäft WhiteStar und seine Tochtergesellschaften übernehmen das Management von CLOs mit einem Gesamtvolumen von über 1,5 Milliarden Dollar, darunter 560 Millionen Euro in europäischen CLOs DALLAS, 2. Dezember 2021 /PRNewswire/ - WhiteStar Asset …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel