checkAd

XPhyto schließt strategische Akquisition der 3a-diagnostics GmbH ab

-          Die Akquisition positioniert XPhyto als führenden Hersteller von Biosensoren, der die Dünnfilmtechnologie mit der Biosensortechnologie von 3a-Diagnostics kombiniert

-          Die Akquisition von 3a, einem in Deutschland ansässigen Unternehmen für schnelle Point-of-Care-Diagnostik, bereichert XPhyto um geistiges Eigentum und fundierte wissenschaftliche Expertise

-          Technische und geschäftliche Synergieeffekte werden geschaffen

-          XPhyto sichert sich ein kurzfristig verfügbares Biosensor-Portfolio für Infektionskrankheiten und damit verbundenes geistiges Eigentum

 

Vancouver, Kanada und Uttenweiler, Deutschland (6. Dezember 2021) - XPhyto Therapeutics Corp. (CSE:XPHY / OTC:XPHYF / FSE:4XT) (“XPhyto” oder das Unternehmen”) freut sich bekannt zu geben, dass die Übernahme der 3a-diagnostics GmbH (3a"), die am 20. Juli 2021 angekündigt wurde, nun abgeschlossen ist.

 

Die strategische Übernahme von 3a ist ein entscheidender Schritt in der Geschäftsstrategie von XPhyto", sagte Peter Damouni, Director von XPhyto. "Die Integration eines hochinnovativen europäischen Biosensor-Entwicklungsunternehmens bringt XPhyto an die Spitze der Point-of-Care-Schnelltestindustrie, einem sich explosiv entwickelnden und technologiegetriebenen Sektor. Diese Transaktion ist die zweite Übernahme seit XPhyto's Börsengang im August 2019. XPhyto hat im September 2019 die Übernahme der Vektor Pharma TF GmbH abgeschlossen. Die Unternehmensstrategie, Hightech-Biotechnologie- und Pharmaunternehmen zu erwerben, verdeutlicht die potenzielle Wachstumsbeschleunigung und Synergien für das Biosensor-, Diagnostik- und Drug-Delivery-Portfolio von XPhyto."

 

3a ist ein forschungsbasiertes Biotechnologieunternehmen mit Sitz südöstlich von Stuttgart, das sich auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Point-of-Care-Testsystemen spezialisiert hat. 3a hat eine Pipeline von oralen Biosensor-Screening-Tests für bakterielle und virale Infektionskrankheiten entwickelt und patentiert, darunter Stomatitis, Periimplantitis, Parodontitis, Streptokokken der Gruppe A und Influenza A. Das Unternehmen hat eine Hochdurchsatz-Screening-Plattform für die schnelle Identifizierung neuer Biosensor-Targets entwickelt. 3a hat außerdem Fördermittel vom deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung für die Entwicklung von kostengünstigen und einfach anzuwendenden oralen Echtzeit-Screening-Tests für den schnellen Nachweis von Influenza-A-Varianten erhalten, die ein hohes Risiko für eine Pandemie darstellen, wie z. B. H1N1 und H5N1.

Seite 1 von 4


Nachrichtenquelle: IRW Press
06.12.2021, 09:07  |  347   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

XPhyto schließt strategische Akquisition der 3a-diagnostics GmbH ab -          Die Akquisition positioniert XPhyto als führenden Hersteller von Biosensoren, der die Dünnfilmtechnologie mit der Biosensortechnologie von 3a-Diagnostics kombiniert-          Die Akquisition von 3a, einem in Deutschland ansässigen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel