checkAd

Analyse Omikron: Was hilft gegen die neue Mutation?

Die Omikron Variante bringt die Börsen weltweit unter Druck. Die Mutation aus Südafrika sorgt für eine Neuauflage der weltweiten Reiserestriktionen. Noch sind die gesicherten Erkenntnisse dünn, aber die Wahrscheinlichkeit wird hoch eingeschätzt, dass B 1.1.529 ansteckender ist als Delta. Stellt sich das als richtig heraus, dürfte Omikron, Delta sukzessive verdrängen. Die zahlreichen Mutationen am Spike Protein erhöhen zudem die Wahrscheinlichkeit, sich zum wiederholten Male mit Corona zu infizieren. Es gibt aber auch hoffnungsvolle Signale. So dokumentieren mehrere Statistiken, bei der neuen Variante mildere Krankheitsverläufe als bei Delta. Auch aus der Forschung kommt positives: Ein Medikament aus der Schweiz und ein Impfstoff aus den USA wecken Hoffnungen. Wir geben in unserer heutigen Analyse einen kurzen Überblick und wagen eine Einschätzung.

Erinnern Sie sich noch daran als der Kurs von BIONTECH zweistellig war? Das ist nicht lange her, es war im gesamten ersten Quartal dieses Jahres noch so. In dem Zeitraum kamen nur Risikogruppen in den Genuss einer Impfung. Als dann alle Erwachsenen geimpft werden durften, stieg der Kurs bis auf 395 US-Dollar. Wer sich geärgert hat, das verpasst zu haben, sollte unsere Analyse heute genau lesen.
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Bernecker Börsenkompass
Der digitale Börsenbrief für moderne Anleger
  • Nie wieder den richtigen Kauf- oder Verkaufszeitpunkt verpassen
  • Zeit sparen durch fundierte Einzelanalysen zu Aktien & Branchen
  • Konkrete Empfehlungen zu Blue Chips, Nebenwerten uvm. mit Top-Renditen wie:

+462%
mit Nvidia

+116%
mit Adidas

+120%
mit bet-at-home



06.12.2021, 14:12  |  2558   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Analyse Omikron: Was hilft gegen die neue Mutation? Die Omikron Variante bringt die Börsen weltweit unter Druck. Die Mutation aus Südafrika sorgt für eine Neuauflage der weltweiten Reiserestriktionen. Noch sind die gesicherten Erkenntnisse dünn, aber die Wahrscheinlichkeit wird hoch eingeschätzt, …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel