checkAd

DGAP-News TeamViewer AG: Autorisierung als CVE Numbering Authority unterstreicht TeamViewers Cybersecurity-Führungsrolle

DGAP-News: TeamViewer AG / Schlagwort(e): Sonstiges
TeamViewer AG: Autorisierung als CVE Numbering Authority unterstreicht TeamViewers Cybersecurity-Führungsrolle

07.12.2021 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Autorisierung als CVE Numbering Authority unterstreicht TeamViewers Cybersecurity-Führungsrolle

Göppingen, 7. Dezember 2021 -
TeamViewer, ein weltweit führender Anbieter von Remote-Konnektivitätslösungen und Technologien zur Digitalisierung von Arbeitsprozessen, ist vom Common Vulnerabilities and Exposures (CVE)-Programm als CVE Numbering Authority (CNA) benannt worden. Damit gehört TeamViewer zum Kreis von nur neun deutschen CNAs, darunter Siemens, SAP und Bosch, sowie 178 Anbietern weltweit. TeamViewer unterstreicht damit seinen branchenführenden Fokus und stärkt seine Positionierung zum Thema Cybersecurity.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu TeamViewer!
Long
Basispreis 10,65€
Hebel 7,19
Ask 1,72
Short
Basispreis 13,83€
Hebel 7,00
Ask 1,75

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Das CVE ist ein internationales, gemeinschaftsbasiertes Projekt zur Entdeckung von Softwareschwachstellen, die auf der CVE-Liste zugeordnet und veröffentlicht werden. CNAs sind Organisationen, die für die regelmäßige Zuweisung von CVE-IDs zu Sicherheitslücken sowie für die Erstellung und Veröffentlichung von Informationen über die Sicherheitslücke im zugehörigen CVE-Datensatz verantwortlich sind. Jede CNA verfügt über einen bestimmten Zuständigkeitsbereich für die Identifizierung und Veröffentlichung von Schwachstellen.

Mit Investitionen von mehr als 30 Millionen Euro in den letzten fünf Jahren und dem Aufbau eines 50-köpfigen Expertenteams hat TeamViewer seinen Wettbewerbsvorsprung im Bereich Sicherheit und Datenschutz deutlich ausgebaut. Durch die Kombination führender IT-Sicherheitsressourcen, einschließlich eines rund um die Uhr besetzten Security Operations Center (SOC) sowie regelmäßiger sogenannter Red Teaming Stresstests und umfassender Audits der Zuliefererkette, implementiert TeamViewer einen Best-of-Breed-Ansatz zur Sicherung seiner Infrastruktur. Bezüglich Produktsicherheit folgt TeamViewer dem DevSecOps-Paradigma der Branche, unterstützt durch regelmäßige Pentests des gesamten Lösungsportfolios sowie durch ein öffentliches Vulnerability Disclosure Program (VDP) und ein privates Bug Bounty-Programm.

Seite 1 von 3



Diskussion: Teamviewer
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: EQS Group AG
07.12.2021, 10:00  |  293   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News TeamViewer AG: Autorisierung als CVE Numbering Authority unterstreicht TeamViewers Cybersecurity-Führungsrolle DGAP-News: TeamViewer AG / Schlagwort(e): Sonstiges TeamViewer AG: Autorisierung als CVE Numbering Authority unterstreicht TeamViewers Cybersecurity-Führungsrolle 07.12.2021 / 10:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel