checkAd

DGAP-Adhoc HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Hornbach Holding hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021/22 an

DGAP-Ad-hoc: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Prognoseänderung
HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Hornbach Holding hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021/22 an

07.12.2021 / 20:15 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


n
Hornbach Holding hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021/22 an

Bornheim (Pfalz), 7. Dezember 2021
Auf Basis der über den Erwartungen liegenden vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal 2021/22 hat der Vorstand der Hornbach Holding AG & Co. KGaA (ISIN DE0006083405) heute die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021/22 angehoben. Allerdings bestehen angesichts der Unvorhersehbarkeit des weiteren Verlaufs der Corona-Pandemie und der Risiken im Hinblick auf Verkaufsbeschränkungen weiterhin erhebliche Unsicherheiten in der Einschätzung der Geschäftsentwicklung des Konzerns für den Rest des Geschäftsjahres.


Der Vorstand erwartet den Nettoumsatz und das um nichtoperative Ergebniseffekte bereinigte Konzernbetriebsergebnis (bereinigtes EBIT) in folgenden Bandbreiten:

  Angepasste Prognose
für Geschäftsjahr 2021/22
Bisherige Prognose
für Geschäftsjahr 2021/22
Wachstum Nettoumsatz 2% - 7% 1% - 5% (oberes Drittel der Bandbreite)
Bereinigtes EBIT 330 Mio. € - 380 Mio. € 290 Mio. € - 326 Mio. € (oberes Drittel der Bandbreite)
 

Die vorläufigen, ungeprüften Zahlen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2021/22 sind in der folgenden Tabelle dargestellt:

Seite 1 von 3



Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: EQS Group AG
07.12.2021, 20:15  |  146   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Hornbach Holding hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021/22 an DGAP-Ad-hoc: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Prognoseänderung HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Hornbach Holding hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021/22 an 07.12.2021 / 20:15 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel