checkAd

NTT Über 80 Prozent der CIOs und Führungskräfte planen innerhalb der nächsten 24 Monate die Einführung privater 5G-Netze

NTT Ltd., ein global tätiger Anbieter von Technologie- und Geschäftslösungen, veröffentlicht einen neuen, von Economist Impact entwickelten Bericht. Der Bericht mit dem Titel „Private 5G here and now“ (Private 5G-Netze hier und jetzt), enthält Erkenntnisse aus einer Umfrage unter 216 CIOs und leitenden Entscheidungsträgern aus Großbritannien, den USA, Japan und Deutschland. Mit der Umfrage sollten die Herausforderungen in der Branche im Zusammenhang mit der Implementierung und Einführung privater 5G-Netze untersucht werden. Dem Bericht zufolge besteht erhebliches Interesse an privaten 5G-Netzen: 90 Prozent der Führungskräfte gehen davon aus, dass private 5G-Netze künftig zum Standard werden.

Wo werden private 5G-Netze eingesetzt?

Die Studie zeigt, dass etwas mehr als die Hälfte der Unternehmen (51 %), die den Einsatz eines privaten 5G-Netzes planen, dies innerhalb der nächsten 6 bis 24 Monate realisieren werden, um die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit zu verbessern. 30 % der Befragten nutzen bereits ein privates 5G-Netz oder sind gerade dabei, ein solches Netz einzurichten. Das größte Interesse besteht bei deutschen Unternehmen, von denen 40 % die Einrichtung privater 5G-Netzwerke planen. Es folgen 28 % der britischen Unternehmen, 26 % der japanischen Unternehmen und 24 % der US-amerikanischen Unternehmen.

Die Mehrheit (80 %) der Führungskräfte gibt an, dass es durch Covid-19 einfacher geworden ist, das für die 5G-Einführung erforderliche Budget zu sichern. Am stärksten ist diese Haltung in Deutschland (93 %) verbreitet, gefolgt von den USA (83 %), Großbritannien (77 %) und Japan (65 %).

Sicherheitsbedenken beschleunigen die Einführung privater 5G-Netze

Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Ransomware sind CIOs und CISOs auf der Suche nach Möglichkeiten, die Abwehr gegen immer raffiniertere Angriffe zu verstärken. Der Bericht zeigt, dass 69 % der Führungskräfte der Ansicht sind, dass die Sicherheit ihrer derzeitigen Infrastruktur nicht robust genug ist. Weitere Problembereiche sind die Kontrolle der Unternehmensdaten (48 %), die Abdeckung und Geschwindigkeit (43 %) sowie die Reaktionszeit (Latenz) des derzeitigen Dienstanbieters (40 %). Im Vergleich zu Technologien wie WLAN und dem öffentlichen 5G-Netz bieten private 5G-Netze deutlich mehr Sicherheitsfunktionen.

Seite 1 von 3



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
08.12.2021, 01:00  |  101   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

NTT Über 80 Prozent der CIOs und Führungskräfte planen innerhalb der nächsten 24 Monate die Einführung privater 5G-Netze NTT Ltd., ein global tätiger Anbieter von Technologie- und Geschäftslösungen, veröffentlicht einen neuen, von Economist Impact entwickelten Bericht. Der Bericht mit dem Titel „Private 5G here and now“ (Private 5G-Netze hier und jetzt), enthält …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel