checkAd

Aktie haussiert EMA-Impfstoff-Chef Cavaleri: Novavax-Zulassung bis Mitte Dezember

Dr. Marco Cavaleri, Chef der Impfabteilung der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA, rechnet bereits kommende Woche mit der Zulassung des proteinbasierten Novavax-Impfstoffs. Die Aktie haussierte nach Bekanntgabe.

Dr. Marco Cavaleri, Leiter der EMA-Taskforce für Impfstoffe, erklärte am Dienstag gegenüber der größten italienischen Tageszeitung "La Stampa", dass die von Novavax vorgelegten Daten "von einer Wirksamkeit von etwa 90 Prozent sprechen und auf jeden Fall solide sind." Nachdem "die Sicherheits- und Qualitätsstandards der Produktion endlich an die von der EMA und der amerikanischen FDA geforderten Standards angepasst wurden", sei es möglich, dass das Novavax-Serum "bis Mitte Dezember zugelassen" werde.

Für die Produktion des vereinfacht als Totimpfstoff deklarierten Vakzins hat sich Novavax mit dem Serum Institute of India, dem weltweit größten Impfstoff-Produzenten, zusammengetan.

Das Gegenmittel nutzt die Technik der rekombinanten Proteine, die seit Jahrzehnten gegen Krankheiten wie Keuchhusten, Hepatitis, Meningitis, Gürtelrose und andere Virusinfektionen eingesetzt werden.

Cavaleri unterstreicht "das gute Schutzniveau der Impfstoffe, die wir gegen Delta haben". "Die Herdenimmunität bleibt aber wegen der ständigen Mutationen eine Illusion. Es wäre vielleicht sogar erreichbar, aber nur mit einer Impfquote von 95 Prozent". Es sei unmöglich, dieses Ziel zu erreichen, da Kinder unter fünf Jahren derzeit nicht geimpft werden könnten, so Cavaleri weiter. Das Novavax Vakzin Nuvaxovid kann ab einem Alter von 18 Jahren verabreicht werden. Cavaleri weist darauf hin, dass "bisher weder Fälle von Myokarditis oder Perikarditis noch andere schwerwiegende unerwünschte Ereignisse gemeldet wurden".

Die Novavax-Aktie legte am Dienstag über 22 Prozent zu und notiert Donnerstagmittag erneut 5,3 Prozent im Plus bei 169 Euro. Seit Jahresbeginn hat das Papier über 80 Prozent Kurszuwachs zu verzeichnen.

Autorin: Gina Moesing, wallstreet:online Zentralredaktion




Wertpapier



9 Kommentare
09.12.2021, 11:04  |  31974   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
13.01.22 22:36:16
Hat sich ja noch ganz gut gehalten....
Avatar
13.01.22 22:03:58
Arschloch!!!!!!!!!!!! Kabukiman einleine der geistig verwirrte Name
Avatar
13.01.22 21:21:25
Herrlich hier, wie Sie alle in Hektik verfallen und gegrillt werden🤣
Avatar
05.01.22 19:48:47
Coronavirus: Schweizer Covid-19-Zertifikat neu für Novavax-Geimpfte

vor 14 Minuten
Avatar
05.01.22 19:06:33
Warum ist der Preis dann unten? Mich juckt es nicht, da ich seit 2 Jahren long bei Novavax bin. Dennoch geht es aus meiner Sicht nochmals Bergab. Stay strong💪

Disclaimer

Aktie haussiert EMA-Impfstoff-Chef Cavaleri: Novavax-Zulassung bis Mitte Dezember Dr. Marco Cavaleri, Chef der Impfabteilung der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA, rechnet bereits kommende Woche mit der Zulassung des proteinbasierten Novavax-Impfstoffs. Die Aktie haussierte nach Bekanntgabe.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel