checkAd

Steinhoff: Zerschlagung endgültig vom Tisch. Aktionäre brechen in Jubel aus!

Anzeige

Die von zahlreichen Aktionären befürchtete Zerschlagung des Steinhoff-Konzerns ist seit dieser Woche vermutlich endgültig vom Tisch. Denn nachdem sich die Holding in den vergangenen Wochen und Monaten mit unzähligen Gläubigern vergleichen konnte, knackte der Vorstand jetzt auch den härtesten Brocken und erzielte mit den ehemaligen Eignern der Tekki Town-Gruppe eine Einigung. 

Am Mittwoch wurde bekannt, dass die Gläubiger eine Abfindung in Höhe von 500 Millionen Rand und 29,5 Millionen Pepkor-Aktien erhalten. Insgesamt ein Gegenwert von etwas mehr als 60 Millionen Euro. Im Gegenzug treten die ehemaligen Tekki Town-Eigner sämtliche Ansprüche ab. Damit könnte der jahrelange Prozess nun endlich zu Ende gehen. An der Börse brach jedenfalls regelrechter Jubel aus. Die Aktie schoss um fast 30 Prozent nach oben. 

Die Börsen feiern diese Einigung mit einem Kursfeuerwerk. Die 30 Prozent könnten sogar erst der Anfang gewesen sein. Doch hat die Aktie das Potenzial zu alter Stärke zurückzufinden? Oder sehen wir hier nur ein kurzes Strohfeuer? Angesichts dieser extrem spannenden Situation haben wir Unternehmen und Aktie für Sie ausführlich analysiert. Die Ergebnisse unserer Sonderstudie können Sie am vierten Adventswochenende ausnahmsweise kostenfrei abrufen. Hier gibts die Ergebnisse

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.


Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
 |  1213   |   

Disclaimer

Steinhoff: Zerschlagung endgültig vom Tisch. Aktionäre brechen in Jubel aus! Die von zahlreichen Aktionären befürchtete Zerschlagung des Steinhoff-Konzerns ist seit dieser Woche vermutlich endgültig vom Tisch. Denn nachdem sich die Holding in den vergangenen Wochen und Monaten mit unzähligen Gläubigern vergleichen konnte, knackte der Vorstand jetzt auch den härtesten Brocken und erzielte mit den ehemaligen Eignern der Tekki Town-Gruppe eine Einigung.  Am Mittwoch wurde bekannt, […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel