checkAd

Das Jahr im Rückblick TAAT gibt eine Zusammenfassung des ersten vollen Jahres, einschließlich der Fortschritte bei den internationalen Markteinführungen

Las Vegas und Vancouver, 4. Januar 2022 - TAAT Global Alternatives Inc. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (Frankfurt: 2TP) (das „Unternehmen“ oder „TAAT“) freut sich, einen Überblick über die Meilensteine zu geben, die das Unternehmen im Kalenderjahr 2021 erreicht hat, dem ersten vollen Betriebsjahr nach der erstmaligen Markteinführung von TAAT im Einzelhandel im Dezember 2020 in Ohio. Ab Januar 2022 werden alle drei TAAT-Sorten in weit über 1.500 Läden in den USA über ein landesweites Netzwerk von Großhandelsunternehmen in Bereichen wie Bedarfsartikel und Tabakwaren sowie in mehreren Läden im Großraum London im Vereinigten Königreich verkauft. Das Unternehmen hat außerdem seine Kapazitäten für die Herstellung des Beyond Tobacco-Basismaterials von TAAT erheblich ausgeweitet und in Erwartung neuer Markteinführungen konfiguriert, die im Jahr 2022 weltweit erfolgen sollen.

 

Bemerkenswerte Ereignisse für TAAT in den einzelnen Kalendermonaten des Jahres 2021 werden im Folgenden unter den jeweiligen Überschriften für jeden Monat zusammengefasst. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Zusammenfassung handelt, die keine umfassende Auflistung der wesentlichen Ereignisse des Unternehmens in den einzelnen Zeiträumen darstellt. Vollständige Angaben zu wichtigen Ereignissen können im SEDAR-Profil des Unternehmens nachgelesen werden.

 

Januar 2021: Neue Vertriebspartner kommen hinzu, da TAAT unter Rauchern ab 21 Jahren in Ohio an Dynamik gewinnt. TAAT Menthol ist die erste Sorte, die ausverkauft ist und nachbestellt wird. Insgesamt 60 % der Tabakwarenhändler, die TAAT drei oder mehr Wochen lang führten, haben bis Ende Januar 2021 nachbestellt. TAAT startete auch eine landesweite Videowerbekampagne auf 10.442 Zapfsäulendisplays in ganz Ohio.

 

Februar 2021: Erste Mainstream-Medienberichterstattung über TAAT in einem Forbes-Artikel vom 3. Februar 2021, in dem das Unternehmen vorgestellt wird. TAAT startet sein E-Commerce-Portal und macht das Produkt für die Mehrheit der Raucher über 21 Jahren in den Vereinigten Staaten verfügbar. Durch die Modernisierung der Produktionsanlage des Unternehmens kann aufgrund der anhaltenden Nachfrage in Ohio genügend Beyond Tobacco-Basismaterial für über 57.000 TAAT-Kartons pro Monat hergestellt werden.

 

März 2021: Durch eine neue Kampagne für die TryTAAT-Landingpage werden in einem Zeitraum von drei Tagen (24. bis einschließlich 26. März 2021) über 5.000 TAAT-Probepackungen von Rauchern ab 21 Jahren in allen in Frage kommenden US-Bundesstaaten angefordert. TAAT wird vom OTCQB Venture Market zum OTCQX Best Market in den Vereinigten Staaten hochgestuft, während es seine Position im Composite-Index der Canadian Securities Exchange (CSE) sowie in der CSE25-Untergruppe der größten Unternehmen im Composite nach Marktkapitalisierung beibehält.

 

April 2021: Erste Bestellung eines internationalen Großhändlers über ca. 149.000 CAD$ für den Vertrieb im Vereinigten Königreich und Irland. TAAT schließt seine erste groß angelegte Verbraucherstudie mit über 1.200 Rauchern ab 21 Jahren in Ohio, Michigan, Illinois und Pennsylvania ab. 95 % derjenigen, die TAAT definitiv oder wahrscheinlich kaufen würden, finden das Konzept, das Produkt online zu kaufen, extrem, sehr oder etwas ansprechend.

 

Mai 2021: Nach Abschluss der Mietverträge für neue Anlagen in Las Vegas, Nevada, beginnt TAAT mit den Vorbereitungen für die sofortige Verlagerung der Produktion in die neuen Räumlichkeiten, die sich besser für die Herstellung großer Mengen eignen. Der TAAT-Vertriebspartner im Vereinigten Königreich bestätigt die Befreiung von den lokalen Gesetzen für neutrale Verpackungen für Zigaretten, was einen wichtigen Wettbewerbsvorteil für das Unternehmen gegenüber den etablierten Tabakunternehmen darstellt.

 

Juni 2021: TAAT sponsert das Gefolge des Boxweltmeisters Floyd Mayweather bei seinem Kampf am 6. Juni 2021, dessen TAAT-Logo-Kopfbedeckung weltweit vor, während und nach dem Kampf auf Pay-per-View- und Fernsehübertragungen zu sehen war. Ein Werbevideo von Herrn Mayweather mit TAAT, das auf seinem Instagram-Profil gepostet wurde, hat mehr als vier Millionen Aufrufe. Ein in Georgia ansässiger Großhändler mit einem Netz von 1.200 Geschäften verkauft seine erste Lieferung von 15 TAAT-Master-Kisten vollständig, noch bevor sie ankommt. Die Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2021 zeigen ein sequenzielles Umsatzwachstum von über 300 % (weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 30. Juni 2021 sowie in den Unterlagen für das zweite Quartal 2021 auf SEDAR). TAAT bleibt nach der vierteljährlichen Neugewichtung in den Indizes CSE Composite und CSE25.

 

Juli 2021: Als Ergänzung seiner bestehenden Präsenz in der nördlichen Zentralregion der Vereinigten Staaten startet TAAT offiziell in Illinois, wo es den Wettbewerbsvorteil eines UVP von 4,59 US$ genießt; das ist weniger als die Hälfte des durchschnittlichen Preises einer Tabakzigarettenpackung in diesem Bundesstaat von 9,72 US$. TAAT stellt auf seiner ersten Business-to-Business-Messe (B2B) aus, wo es als Bestes neues Produkt ausgezeichnet wird.

 

August 2021: Die im Juli 2021 auf Messen geknüpften Kontakte führen zu 68 Abschlüssen von Erstaufträgen, die in der ersten Augustwoche 2021 gemeldet werden. In Georgia und Michigan wurden bedeutende Fortschritte erzielt (mehr als 70 Läden innerhalb weniger Wochen nach der Einführung bzw. 147 Läden in der gesamten Kette), womit innerhalb von zwei Monaten sieben weitere Staaten hinzugekommen sind. Ankündigung von Aufträgen im Wert von über 1,6 Millionen CAD$ für internationale Märkte, darunter Australien, sowie eines zusätzlichen Auftrags für das Vereinigte Königreich und Irland.

 

 


In seinem ersten vollen Kalenderjahr 2021 führte das Unternehmen TAAT in den gesamten Vereinigten Staaten im Einzelhandel sowie online über E-Commerce ein und erhielt darüber hinaus Ladenplatzierungen im Vereinigten Königreich im Großraum London. Eine fortschrittliche Formulierung des Beyond Tobacco-Basismaterials von TAAT hat die Benutzererfahrung des Produkts sowie mehrere Aspekte des Herstellungsprozesses in größerem Maßstab verbessert.

 

Leser, die Nachrichtendienste nutzen, können die obigen Medien möglicherweise nicht sehen. Eine Version dieser Pressemitteilung mit allen veröffentlichten Medien finden Sie auf SEDAR oder im Bereich Investor Relations auf der Website des Unternehmens.

 

September 2021: TAAT übersteigt die Marke von 1.000 Läden in den Vereinigten Staaten. Die fortschrittliche Formulierung von Beyond Tobacco mit rekonstituiertem Material wird von Tabakgroßhändlern in Deutschland, Polen, Frankreich und der Schweiz gelobt. Über 43.000 TAAT-Packungen treffen in London für den Vertrieb im Vereinigten Königreich und Irland ein. TAAT bleibt nach vierteljährlicher Neugewichtung in den Indizes CSE Composite und CSE25.

 

Oktober 2021: Eine Gruppe von Risikokapitalgebern unter der Leitung von Debbie Chang (Mitbegründerin von Horizons Ventures) tätigt eine Folge-Privatplatzierung von TAAT in Höhe von 10 Mio. CAD$ in eigener Sache. TAAT nimmt innerhalb von 60 Tagen 19 US-Großhändler auf und gewinnt neue Bundesstaaten wie Virginia, Oregon und Missouri hinzu.

 

November 2021: Rekordleistung im Inland in einem einzigen Monat mit mehreren verkauften Paletten TAAT pro Woche. Erste kommerzielle TAAT-Bestellung für Österreich im Wert von über 86.000 CAD$ bestätigt. TAAT liefert Palettenbestellungen an neue Vertriebshändler in Kalifornien, in Schlüsselmärkten wie Los Angeles, San Diego und San Francisco.

 

Dezember 2021: Über einen nationalen Bedarfsartikelhändler wird TAAT in 350 zusätzlichen Geschäften im Bundesstaat Virginia platziert. Zahlreiche TAAT-Platzierungen im Großraum London werden bestätigt. TAAT bleibt nach der vierteljährlichen Neugewichtung in den Indizes CSE Composite und CSE25 enthalten.

 

Der Chief Executive Officer von TAAT, Setti Coscarella, erläuterte: Wir sind begeistert von dem Jahr 2021, in dem wir unsere Beziehungen zu Großhändlern im In- und Ausland weiter ausbauen konnten. Wir sind auf denselben hochkarätigen Messen präsent, auf denen auch große Tabakunternehmen ausstellen, und optimieren unseren Betrieb weiter, um langfristiges Wachstum zu ermöglichen. Im Laufe des Kalenderjahres 2021 hat TAAT auch mehrere bemerkenswerte Erfolge auf den Kapitalmärkten erzielt, darunter das fünfte Quartal in Folge in den Indizes CSE Composite und CSE25 und die Aufnahme in den OTCQX Best Market in den Vereinigten Staaten. Im Namen des TAAT-Teams spreche ich allen, die im vergangenen Jahr zu unserem Erfolg beigetragen haben, meinen aufrichtigen Dank aus, denn wir bieten Rauchern ab 21 Jahren weltweit weiterhin die Möglichkeit, eine nikotinfreie Wahl zu treffen.

 

Am 13. Dezember 2021 führte das Unternehmen einen Plan für Restricted Share Units ("RSUs") (der "RSU-Plan") ein, in dessen Folge es seinem Chief Executive Officer Setti Coscarella im Rahmen seines Arbeitsvertrags vom 19. Juli 2020 2.000.000 RSUs gewährt hat.

 

Für das Board of Directors des Unternehmens:

 

TAAT Global Alternatives Inc.

 

Setti Coscarella

Setti Coscarella, CEO & Director

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

TAAT Investor Relations

1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)

http://taatglobal.com.

 

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE („CSE“) UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

 

Über TAAT Global Alternatives Inc.

 

Das Unternehmen hat TAAT, eine tabak- und nikotinfreie Alternative zu herkömmlichen Zigaretten, entwickelt. TAAT wird in den Sorten „Original“, „Smooth“ und „Menthol“ angeboten. Das Basismaterial von TAAT ist Beyond Tobacco, eine eigens entwickelte Mischung, die einer zum Patent angemeldeten Veredelungstechnik unterzogen wird, mit der ein tabakähnliches Aroma und ein tabakähnlicher Geruch erzeugt wird. Unter der Leitung von Führungskräften, die bei „Big Tobacco“-Firmen tätig waren, wurde TAAT im vierten Quartal 2020 in den Vereinigten Staaten eingeführt. Damit verfolgt das Unternehmen seine Positionierung auf dem 814 Milliarden US-Dollar1 schweren weltweiten Tabakmarkt.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatglobal.com.

 

Quellennachweis

 

1 British American Tobacco - The Global Market

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie „plant“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „wird erwartet“, „schätzt“, „beabsichtigt“, „nimmt an“ oder „nimmt nicht an“ oder „glaubt“ oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden „können“, „könnten“, „würden“, oder „werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten neben den folgenden Aussagen auch Aussagen zur erwarteten Performance von TAAT in der Tabakbranche: Mögliche Ergebnisse im Jahr 2022 auf der Grundlage der Erfolge im Jahr 2021, einschließlich internationaler Starts. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; und (iii) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen, die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

 

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

 

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

 

Bekanntmachungen in Bezug auf die von TAAT Global Alternatives Inc. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.





0 Kommentare
Nachrichtenagentur: IRW Press
 |  731   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Das Jahr im Rückblick TAAT gibt eine Zusammenfassung des ersten vollen Jahres, einschließlich der Fortschritte bei den internationalen Markteinführungen Las Vegas und Vancouver, 4. Januar 2022 - TAAT Global Alternatives Inc. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (Frankfurt: 2TP) (das „Unternehmen“ oder „TAAT“) freut sich, einen Überblick über die Meilensteine zu geben, die das Unternehmen im Kalenderjahr 2021 …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel