checkAd

Ynvisible Interactive gibt Wechsel in der Führungsspitze bekannt Keith Morton wird Vice-President of Sales and Marketing und Tommy Höglund verlässt das Unternehmen

Ynvisible Interactive Inc. (das „Unternehmen“ oder „Ynvisible“) (TSX-V: YNV, FSE: 1XNA, OTCQB: YNVYF), ein schnell wachsendes Unternehmen, das sich als das Gesicht des Internet-der-Dinge (IoT)-Markts begreift, gab heute einen Wechsel in seinem Führungsteam bekannt: Tommy Höglund tritt zurück und Keith Morton, ein Display-Technologie-Experte, wird Vice-President of Sales and Marketing.

Morton ist als VP Sales & Marketing für die weltweite Vermarktung der Produkte von Ynvisible zuständig und konzentriert sich zunächst auf den nordamerikanischen Markt. Dieser strategische Schritt steht im Einklang mit der Vision von Ynvisible, mit seinen Display-Produkten das Gesicht des Internets der Dinge zu sein. Morton verfügt im Bereich Marketing und Vertrieb über mehr 30 Jahre in der Einführung neuer Display-Technologien in den USA und Kanada. Seine Erfahrung und sein Beziehungsnetz in den Bereichen Produktstrategie, Produktmarketing und Vertrieb von Displayprodukten wird für die Kommerzialisierungsstrategie des Unternehmens und die Erzielung weltweiter Verkäufe von entscheidender Bedeutung sein.

„Ich freue mich darauf, als Mitglied des dynamischen Teams von Ynvisible bei der Neugestaltung der Natur des Internets der Dinge mitzuwirken“, so Morton. „Auch freue ich mich darauf, Ynvisible bei der weiteren Ausreifung seiner Vertriebsstrategie für die globale Kommerzialisierung und der Ausweitung seines Einflusses im Bereich E-Papier und gedruckte Elektrochromie zu unterstützen.”

Morton bringt einen großen Erfahrungsschatz und eine Vielzahl von Fähigkeiten mit ins Unternehmen, wobei sein Schwerpunkt auf Produkt-Displays in diesem Technologiebereich liegt. Er hatte Ingenieur- und Führungspositionen in Fortune-500-Unternehmen und aufstrebenden Firmen inne. Weiterhin ist er Inhaber von Patenten im Bereich der Display-Technologien.

„Keith ist ein Veteran der Internet-der-Dinge-Branche. Ich bin sehr erfreut, ihn in unserem Führungsteam begrüßen zu dürfen“, kommentierte Ramin Heydarpour, Interim CEO von Ynvisible Interactive Inc. „Seine Erfahrung und sein Blick für die Bedürfnisse der verschiedenen Interessengruppen in diesen Organisationen werden uns dabei helfen, unsere Verkaufsstrategie weiter auszubauen und Ynvisible auf die nächste Stufe seiner Marktreife zu bringen. Das Unternehmen ist für die Produktvermarktung bereit. Dies ist eine entscheidende Phase in der Entwicklung von Ynvisible und Keith verfügt über das nötige Know-how, um globale Vertriebserfolge zu erzielen.”

Seite 1 von 3


Diskussion: Ynvisible, wird das was?


0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
 |  436   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Ynvisible Interactive gibt Wechsel in der Führungsspitze bekannt Keith Morton wird Vice-President of Sales and Marketing und Tommy Höglund verlässt das Unternehmen Ynvisible Interactive Inc. (das „Unternehmen“ oder „Ynvisible“) (TSX-V: YNV, FSE: 1XNA, OTCQB: YNVYF), ein schnell wachsendes Unternehmen, das sich als das Gesicht des Internet-der-Dinge (IoT)-Markts begreift, gab heute einen Wechsel in seinem …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel