checkAd

Die internationale Gesellschaft für Optik und Photonik SPIE gibt ihre Society Awards 2022 bekannt

Das Preisverleihungskomitee der SPIE, der internationalen Gesellschaft für Optik und Photonik, verkündete heute die Empfänger der prestigeträchtigen jährlichen Auszeichnungen. Mit den Auszeichnungen werden transformative Fortschritte in verschiedenen Bereichen gewürdigt – darunter Medizin, Astronomie, Lithographie, optische Messtechnik, optisches Design und Errungenschaften in der Gemeinschaft. Die Gesellschaft würdigt mit den Preisen sowohl technische Leistungen als auch den engagierten Einsatz für die SPIE und die Unterstützung ihrer organisatorischen Aufgaben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220110005943/de/

Michael Berns, winner of the 2022 SPIE Gold Medal.(Photo: Business Wire)

Michael Berns, winner of the 2022 SPIE Gold Medal.(Photo: Business Wire)

SPIE Gold Medal (SPIE-Goldmedaille): Michael Berns

In Würdigung seiner Arbeit in der biotechnologischen Forschung und seiner beeindruckenden Karriere, die Ingenieure, Physiker, Biologen und Mediziner zusammenbrachte, um gemeinsam bahnbrechende Entdeckungen und Innovationen zu schaffen.

SPIE President's Award (SPIE Präsidenten-Preis): Tuan Vo-Dinh

In Würdigung seiner bedeutenden und weitreichenden Rolle bei der Leitung von SPIE-Konferenzen in verschiedenen technischen Bereichen und für seine Mentorenschaft bei Nachwuchsforschern und Kollegen.

SPIE Directors' Award (SPIE Direktoren-Preis): Julie Bentley

In Würdigung ihrer herausragenden Verdienste um die Gesellschaft, die sie als Autorin, Kursleiterin, Leiterin eines Konferenzprogramms, Ausschussmitglied und Mitglied des Vorstands geleistet hat.

SPIE Mozi Award (SPIE-Mozi-Preis): Thomas W. Ebbesen

In Würdigung seiner phänomenalen Beiträge auf dem Gebiet der Nano-Optik, insbesondere der außerordentlichen optischen Übertragung durch Lochanordnungen im Sub-Wellenlängenbereich.

SPIE Britton Chance Award in Biomedical Optics (SPIE „Britton Chance“-Preis in Biomedizinischer Optik): Bruce Tromberg

In Würdigung seiner bedeutenden translationalen Forschung und seiner Führungsrolle bei der Entwicklung von biophotonischen Technologien für die Diagnostik und Therapeutik.

SPIE Biophotonics Technology Innovator Award (SPIE-Preis für Innovationsträger im Bereich der Biophotonik-Technologie): Bert Müller

In Würdigung seiner bedeutenden Beiträge zur 2D- und 3D-Bildgebung im Hinblick auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, einschließlich kardiovaskulärer und neurodegenerativer Erkrankungen, der bioinspirierten Zahnbehandlung und der Inkontinenzbehandlung.

Seite 1 von 4


Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
 |  101   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Die internationale Gesellschaft für Optik und Photonik SPIE gibt ihre Society Awards 2022 bekannt Das Preisverleihungskomitee der SPIE, der internationalen Gesellschaft für Optik und Photonik, verkündete heute die Empfänger der prestigeträchtigen jährlichen Auszeichnungen. Mit den Auszeichnungen werden transformative Fortschritte in …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel