checkAd

„Verrechnet“

Manch einer hatte bislang Honig aus der Inflationsprognose der EZB gesaugt, die bereits für das laufende Jahr wieder mit einer Preissteigerungsrate von weniger als 2% p.a. kalkulierte. Bei vielen Beobachtern löste diese Prognose allerdings nur ungläubiges Staunen und Kopfschütteln aus. Der Beitrag „Verrechnet“ erschien zuerst auf Smart Investor.

Weiterlesen auf: smartinvestor.de




0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Smart Investor
 |  97   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

„Verrechnet“ Manch einer hatte bislang Honig aus der Inflationsprognose der EZB gesaugt, die bereits für das laufende Jahr wieder mit einer Preissteigerungsrate …