checkAd

goldinvest.de "Highlights" - Die wichtigsten Meldungen in dieser Woche

Anzeige

Kurz und knapp von der GOLDINVEST.de Redaktion präsentiert

Wird 2022 das „Jahr der Rohstoffe“?
 

Die Analysten von Goldman Sachs zeigen sich „extrem bullish“ in Bezug auf Rohstoffe und sehen einen „Super-Zyklus“, der das Potenzial habe sich über ein ganzes Jahrzehnt zu erstrecken.

2022 habe zudem in einem Umfeld begonnen, das Verwerfungen in den Bereichen Energie, Metalle und Landwirtschaft aufweise. Zudem würden sich erhebliche Mengen Geld im System befinden, hieß es von den Experten, während die Investmentpositionen im Rohstoffsektor gering seien.

Goldman Sachs ist der Ansicht, dass es derzeit, auch angesichts der Wende der Fed, am vorteilhaftesten sei, in Rohstoffe investiert zu sein. Die US-Notenbank hatte vor Kurzem angekündigt, dieses Jahr mit Zinserhöhungen zu beginnen. Die Analysten rechnen deshalb damit, dass auch dieses Jahr die Rohstoffe – und Sachwerte allgemein - outperformen werden.

zum Artikel ---> hier

Lebenszeichen von Conico: Erste Bohrresultate jetzt für 24. Januar erwartet

Covid-19 und zuletzt die Omikron-Variante stellen die Aktionäre von Conico Limited (ASX: CNJ; FRA: BDD) auf eine harte Geduldsprobe. Die Analyse der ausstehenden Untersuchungsergebnisse für die Feldsaison 2021 auf dem Ryberg-Projekt in Ostgrönland hatte sich zuletzt immer wieder verzögert. Jetzt hat das Untersuchungslabor SGS in Südafrika hat mitgeteilt, dass sich die Analyseergebnisse der eingereichten Proben aufgrund von Arbeitskräftemangel im Zusammenhang mit Covid-19 weiter verzögern werden. Das Labor erklärte aber, dass die Proben am 24. Januar 2022 für Conico zur Verfügung stehen sollen.

zum Artikel ---> hier

Blick zurück nach vorn: Sitka Gold erläutert Explorationspläne für 2022

In einer Art Rundumschlag hat Sitka Gold Corp. (CSE:SIG; FRA:1RF) zum Jahresbeginn eine Zusammenfassung der Fortschritte der vergangenen 12 Monate erstellt und einen Überblick über die geplanten Explorationsprogramme für 2022 auf allen Projekten vorgelegt: Es geht um RC Gold und OGI im Yukon, das Grundstück Alpha Gold in Nevada und das Grundstück Burro Creek in Arizona sowie das Kupferprojekt Coppermine River in Nunavut. CEO Cor Coe spricht von einem „bahnbrechenden Jahr für Sitka“ mit neuen Entdeckungen sowohl auf dem RC-Goldprojekt im Yukon als auch auf dem Alpha-Goldprojekt in Nevada.

zum Artikel ---> hier

Excellon bohrt 2.490 G/T Silberäquivalent über 2,9 Meter auf Platosa

Excellon Resources Inc. (TSX:EXN; NYSE:EXN; FRA:E4X2) hat bei Nachfolgebohrungen zur Erweiterung seiner Platosa Mine in Mexiko in der Zone 817 unterhalb von Manto 623 eine Zone mit hochgradiger Silbermineralisierung identifiziert. Der beste Abschnitt enthielt 2.490 g/t Silberäquivalent ("AgEq") auf 2,9 Metern (1.430 g/t Ag, 12,0 % Pb, 21,7 % Zn) und 5.089 g/t AgEq auf 0,4 Metern (4.035 g/t Ag, 25,2 % Pb, 11,8 % Zn).

zum Artikel ---> hier

Experte: Goliath-Aktie sollte 50% höher stehen!

Der einflussreiche US-amerikanische Promoter und ewige Goldbug Bob Moriarty redet angesichts der jüngsten Meldung von Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) Klartext. Wir sind damit auf gleicher Linie und wollen Ihnen die Ansage des Experten kurz zusammenfassen.Moriarty wies daraufhin, dass die Goliath Resources-Aktie nach Veröffentlichung der entsprechenden Pressemitteilung zunächst um 3 Cents gesunken sei, was ein perfektes Beispiel für „kaufe das Gerücht, verkaufe die Nachricht“ darstelle.

zum Artikel ---> hier

ADX: Bohrlochmessungen bestätigen die neuen Öl- und Gasfunde

Auf dem neuen Bohrfeld Anshof-3 hat ADX Energy Limited (ASX: ADX, FSE: GHU) in der Zwischenzeit die drahtgebundenen Bohrlochmessungen abgeschlossen. Sie bestätigen die Gasfunde im oberen Bereich der Bohrung und die Ölentdeckung im primären Eozän-Zielgebiet in etwa 2.400 Meter Tiefe. In den kommenden Wochen wird sich ADX Energy bei den österreichischen Behörden deshalb um die notwendigen Produktionslizenzen bemühen.

zum Artikel ---> hier

Max Resource erhält 15 weitere Bergbaukonzessionen in Kolumbien

Die kolumbianischen Behörden haben dem Kupferexplorer Max Resource Corp. (TSX.V: MXR; FRA: M1D2) zusätzlich zu den vier bereits erteilten Bergbaukonzessionen 15 weitere Konzessionsgebiete zugesprochen. Die Lizenzen erstrecken sich über 45 km innerhalb des 90 Kilometer langen Kupfer-Silber-Gürtels Cesar North im Nordosten von Kolumbien (Abbildung 1). Die 19 Konzessionen decken eine Fläche von 186 km² ab.

zum Artikel --- hier

A.I.S. Resources: Bedeutende Akquisition neben Happy Valley von E79 Resources

E79 Resources hat mit seinem spektakulären Erfolg auf Happy Valley in Australien die Blaupause dafür geliefert, was moderne Exploration in einem vergessenen, aber hochgradigen Bergbaudistrikt des 19. Jahrhunderts erreichen kann. A.I.S. Resources Limited (TSXV: AIS, FRA: 5YHA) hat sich von diesem Vorbild inspirieren lassen und sich jetzt die 57 km² große Nachbarlizenz EL006194 mit dem Bright Projekt gesichert, die ebenfalls eine Vielzahl historischer Goldminen umfasst.

zum Artikel ---> hier

ARR wird Mitglied im US Critical Materials Institute

Western Rare Earths, die 100%ige Tochterfirma von American Rare Earths Ltd. (ASX: ARR, FSE: 1BHA) wurde kürzlich als Mitglied in das Team des Critical Materials Institute (CMI) aufgenommen. Das CMI ist ein Energieinnovationszentrum, das dem US-Energieministerium angegliedert ist. In ihm kommen verschiedene Institutionen und Unternehmen zusammen. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Forschung an Materialien, die für die sauberen Energietechnologien entscheidend sind, sowie auf der Sicherstellung der Versorgungsketten für diese strategischen Rohstoffe.

zum Artikel ---> hier

Cybin Inc.: IRB genehmigt Studie zur Neuroimaging-Technologie von Kernel

Die biopharmazeutische Gesellschaft Cybin Inc. (NYSE American CYBN / WKN A2QJAV) konzentriert sich darauf, neuartige Medikamente auf Basis „psychedelischer“ Wirkstoffe zu entwickeln, um psychische Störungen behandeln zu können, und zwar besser und mit geringeren Nebenwirkungen als das bei traditionellen Psychopharmaka gelingt. 2021 hat man dabei bereits große Fortschritte erzielt und beginnt nun, 2022, daran anzuschließen. Wie Cybin nämlich jetzt meldete, hat ein Institutional Review Board (IRB) eine vom Unternehmen gesponserte Machbarkeitsstudie genehmigt.

zum Artikel ---> hier

Zwei Szenarien: Was macht der Goldpreis 2022?

Wie üblich gehen zu Jahresbeginn die Goldpreisprognosen weit auseinander. Was aber könnte den Unterschied zwischen einer Goldpreisrallye zurück über die Marke von 2.000 USD pro Unze und einem Absturz des gelben Metalls auf unter 1.600 USD je Unze ausmachen?
Die Analysten von RBC Capital Markets haben diese Szenarien – Positiv- und Negativausblick – durchgespielt. Im positiven Szenario erwarten sie 2022 einen Anstieg des Goldpreises auf mehr als 2.024 USD pro Unze – im Durchschnitt. Im negativen Szenario rechnen Sie mit einem Rückgang in den Bereich von 1.576 USD pro Unze.

zum Artikel ---> hier

Granite Creek: Diese Ergebnisse bestätigen die Bedeutung des Minto-Kupfergürtels

Auch für das Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekt von Granite Creek Copper Limited (TSXV: GCX, FSE: GRK) ist nicht unerheblich, was auf der nahen Minto Mine geschieht, denn sie gibt nicht nur dem gesamten Bergbaudistrikt ihren Namen, sondern stellt auch für die gesamte Region und alle in ihr tätigen Unternehmen den zentralen Referenzwert dar.Für die Kapitalmärkte standen im vergangenen Jahr bei der Minto Mine immer noch die rechtlichen Veränderungen im Vordergrund, denn die Gesellschaftsstruktur wurde auf eine neue Basis gestellt.

zum Artikel ---> hier

FYI Resources optimiert Ergebnisse bei zweitem HPA-Testlauf mit Alcoa nochmals

FYI Resources Ltd (ASX:FYI; FRA:SDL) hat bei den zweiten einwöchigen HPA-Pilottests zusammen mit Alcoa of Australia einen durchschnittlichen Reinheitsgrad von 99,9978 % Aluminiumoxid erreicht. Das Durchschnittsergebnis liegt vier Tausendstel oberhalb der Ergebnisse der vorangegangenen Tests. Ein wichtiges Indiz für die Verbesserung ist, dass die Streuung der Ergebnisse verringert werden konnte. Während der gesamten Probenreihe wurden hochwertige Qualitäten mit einer Reinheit zwischen 99,9983 % bis 99,9973 % Al2O3 erzielt.

zum Artikel ---> hier



Gastautor: GOLDINVEST.de
 |  1023   |   

Disclaimer

goldinvest.de "Highlights" - Die wichtigsten Meldungen in dieser Woche Die Analysten von Goldman Sachs zeigen sich „extrem bullish“ in Bezug auf Rohstoffe und sehen einen „Super-Zyklus“, der das Potenzial habe sich über ein ganzes Jahrzehnt zu erstrecken.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel