checkAd

Impfstoff kommt im Februar Novavax hebt ab: Endlich das Ende der Achterbahnfahrt?

Der Novavax-Impfstoff soll schon bald in Deutschland zum Einsatz kommen. CEO Stanley Erck erwartet ein "sehr geschäftiges Jahr" für das Unternehmen. Die Aktie startet mit Kursgewinnen in die Woche.

Nach der EU-Zulassung im Dezember soll der Nuvaxovid-Impfstoff von Novavax am 21. Februar in Deutschland einsatzbereit sein, wie das Bundesgesundheitsministerium mitteilte. Vergangene Woche hatte das US-Unternehmen angekündigt, dass die erste Lieferung bereits unterwegs nach Europa sei.

Nuvaxovid ist ein sogenannter Proteinimpfstoff, der anders funktioniert als die mRNA-Präparate von Biontech und Moderna. Das Vakzin wird zwei Mal im Abstand von drei Wochen verabreicht.

Auf der Gesundheits-Konferenz der US-Großbank JP Morgan erklärte Novavax CEO Stanley Erck, dass bis Mitte des Jahres 69 Millionen Dosen an die EU ausgeliefert werden sollen. Novavax arbeitet bei der Produktion mit dem Serum Institute of India zusammen, dem größten Impfstoffproduzenten der Welt.

Die Novavax-Aktie hatte im Februar 2021 ein Allzeithoch bei 274 Euro erreicht. Doch im Laufe des Jahres machten Produktionsschwierigkeiten dem Unternehmen zu schaffen und sorgten für eine Achterbahnfahrt an der Börse. Aktuell notiert die Aktie knapp unter dem Kurs von vor einem Jahr.

Das Unternehmen setzt nun große Hoffnungen in das Jahr 2022. CEO Erck erwartet ein „ein sehr geschäftiges und produktives Jahr“. Bisher sind Bestellungen für zwei Milliarden Dosen eingegangen, davon mehr als die Hälfte für die Impfstoffinitiativen Gavi und Covax, die ärmere Länder mit Impfstoff versorgen sollen.

Autor: Julian Schick, wallstreet:online Zentralredaktion



Wertpapier



0 Kommentare
 |  15984   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Impfstoff kommt im Februar Novavax hebt ab: Endlich das Ende der Achterbahnfahrt? Der Novavax-Impfstoff soll schon bald in Deutschland zum Einsatz kommen. CEO Stanley Erck erwartet ein "sehr geschäftiges Jahr" für das Unternehmen. Die Aktie startet mit Kursgewinnen in die Woche.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel