checkAd

Zalando will für bis zu 200 Millionen Euro eigene Aktien zurückkaufen

BERLIN (dpa-AFX) - Der Online-Modehändler Zalando will bis zu 2,2 Millionen eigene Aktien zurückkaufen. Dafür sollen bis zu 200 Millionen Euro ausgegeben werden, wie das Dax -Unternehmen am späten Donnerstagabend mitteilte. Die Papiere sollen für das Aktienoptionsprogramm von Zalando für Mitarbeiter und Vorstände verwandt werden.

Am Kapitalmarkt kamen die Neuigkeiten gut an. Der Aktienkurs von Zalando legte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um ein Prozent zu./he/bek


Diskussion: Dax & Co.

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 21.01.2022
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  121   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Zalando will für bis zu 200 Millionen Euro eigene Aktien zurückkaufen Der Online-Modehändler Zalando will bis zu 2,2 Millionen eigene Aktien zurückkaufen. Dafür sollen bis zu 200 Millionen Euro ausgegeben werden, wie das Dax -Unternehmen am späten Donnerstagabend mitteilte. Die Papiere sollen für das …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel