checkAd

Schindler Holding AG Veränderungen in der Konzernleitung

Schindler Holding AG / Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung
Schindler Holding AG: Veränderungen in der Konzernleitung

21.01.2022 / 18:15 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Der Verwaltungsrat der Schindler Holding AG und CEO Thomas Oetterli haben sich geeinigt, dass Herr Oetterli von seiner Funktion zurücktritt. Der Verwaltungsratspräsident Silvio Napoli wird per sofort zusätzlich die CEO-Position übernehmen. Paolo Compagna, stellvertretender CEO, wird neu Chief Operating Officer. Meinolf Pohle tritt seine Nachfolge als Verantwortlicher für die Region «Europa-Nord» an.

«Im Namen des Verwaltungsrats und der Schindler-Mitarbeitenden möchte ich Thomas für seinen unermüdlichen Einsatz und seinen Beitrag zu unserem Erfolg und Wachstum in seinen 28 Jahren im Unternehmen danken. Wir freuen uns, weiter mit ihm als Berater des Aufsichts- und Strategieausschusses zusammenzuarbeiten», sagte Silvio Napoli.

«Nach zwölf Jahren in der Konzernleitung und davon sechs Jahren als CEO ist es an der Zeit, die operative Führung weiterzugeben», kommentierte Thomas Oetterli.

«Die vielfältigen Herausforderungen, die sich aus einem immer komplexeren Umfeld ergeben, verlangen nach höchster organisatorischer Agilität und Effizienz. Nach Thomas' Ausscheiden aus der Konzernleitung werden wir die Organisation so verschlanken, dass wir Defizite unserer Wettbewerbsfähigkeit noch schneller angehen können, ganz im Sinne der Zielsetzungen des Top-Speed-23-Programms», sagte Silvio Napoli.

Paolo Compagna, derzeit stellvertretender CEO, ist zum Chief Operating Officer ernannt worden. Er ist seit 2015 Mitglied der Konzernleitung und bisher verantwortlich für die Region «Europa-Nord». Paolo Compagna war zuvor seit 2010 in verschiedenen leitenden Positionen in Deutschland tätig, unter anderen als CEO der Schindler Deutschland AG & Co. KG. Er ist Diplom-Elektroingenieur (TH Köln, Deutschland) und Diplom-Wirtschaftsingenieur (Berliner Hochschule für Technik, Deutschland).

Seite 1 von 3


Nachrichtenquelle: EQS Group AG
 |  122   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Schindler Holding AG Veränderungen in der Konzernleitung Schindler Holding AG / Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung Schindler Holding AG: Veränderungen in der Konzernleitung 21.01.2022 / 18:15 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel