checkAd
US-Regierung: Einmarsch in Ukraine bedeutet Aus für Nord Stream 2
Foto: Georg Henrik Lehnerer - 123rf Stockfoto

US-Regierung Einmarsch in Ukraine bedeutet Aus für Nord Stream 2

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Regierung hat ihre Forderung nach einem Aus für die Erdgaspipeline Nord Stream 2 im Falle eines russischen Einmarschs in die Ukraine bekräftigt. "Sollte Russland in die Ukraine einmarschieren (...), wird Nord Stream 2 nicht weitergeführt", sagte der Sprecher des US-Außenministeriums, Ned Price, am Donnerstag im Gespräch mit dem Sender CNN. In diesem Fall werde man mit Deutschland zusammenarbeiten, um einen Stopp der Pipeline sicherzustellen. "Sie haben Erklärungen unserer deutschen Verbündeten gehört (...), in denen sie auf die starken Maßnahmen hingewiesen haben, die die deutsche Regierung bereit und willens ist, zu ergreifen", versicherte Price.

Die Bundesregierung hat für den Fall eines russischen Angriffs alle Optionen auf den Tisch gelegt und dabei auch deutlich gemacht, dass der Stopp von Nord Stream 2 eine Option sein kann. In den vergangenen Jahren hatte die deutsch-russische Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 zwischen Deutschland und den USA für Spannungen gesorgt. Auch US-Präsident Joe Biden lehnt die Pipeline ab. Um den Streit mit Washington zu entschärfen, hatte Deutschland im Juli in einer gemeinsamen Erklärung mit den USA eine stärkere Unterstützung der Ukraine zugesagt./nau/DP/ngu




Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  934   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Kommentare

Avatar
28.01.22 10:59:51
Und heute stellen sich die USA hin und fordern "Jedes souveräne Land wie die Ukraine hat das Recht sich seine Bündnispartner selbst auszusuchen"
Ja. Definitiv ja.
ist noch nicht lange her da wollte Kuba ein Militärbündnis mit der UdSSR und da Raketen stationieren.
und wie stand es da mit diesem Satz ?
Ich nehme Russland nicht in Schutz, aber ich hasse diese Doppelmoral der Amerikaner.
Das zieht sich wie ein roter Faden durch ihre Geschichte.
Fing an mit den Ureinwohner, ging über die Sklaverei, über die Verstöße der Menschenrechte gegenüber chinesichen Einwanderern, Latinos und Afro-Amerikanern bis heute zu ihren Folterungen in Guantanamo auf Kuba.
Seit Anbeginn mit dem DICKSTEN Finger auf andere zeigen und ihnen ihre Verfehlungen vorhalten und selbst ALLES, aber auch restlos ALLES praktizieren was sie anderen Staaten an Unrecht vorwerfen.
Würde mich mal interessieren wie weit es mit "jeder Staat darf sich seine Bündnispartner selbst aussuchen" ist wenn Russland ein Militärbündnis mit Mexiko und Venezuela anstreben würde.
Dann würden die Amerikaner schneller in Mexiko-City einmarschieren als man blinzeln kann !!!!
Avatar
28.01.22 00:08:09
...... und US-Kriegsverbrecher sind deine Freunde????
Avatar
27.01.22 23:58:12
Zitat von Nachrichten:
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "US-Regierung: Einmarsch in Ukraine bedeutet Aus für Nord Str…" vom Autor dpa-AFX

Die US-Regierung hat ihre Forderung nach einem Aus für die Erdgaspipeline Nord Stream 2 im Falle eines russischen Einmarschs in die Ukraine bekräftigt. "Sollte Russland in die Ukraine einmarschieren (...), wird Nord Stream 2 nicht weitergeführt", …

Lesen Sie den ganzen Artikel: US-Regierung: Einmarsch in Ukraine bedeutet Aus für Nord Str…
Avatar
27.01.22 22:52:50
Putin ist ein Krimineller, bitte das nicht vergessen.
Avatar
27.01.22 20:34:23
Diese RotGrüne Regierung ist so erbärmlich! Wir lassen uns erpressen und kaufen dem Kriegstreiber USA sein überteuertes dreckiges Frackinggas ab. Die korrupte Ukraine hat immer Gas aus der teuer bez. Leitung geklaut. Freundschaftliche Wirtschaftsbeziehungen zu Russland wären für D besser !

Disclaimer

US-Regierung Einmarsch in Ukraine bedeutet Aus für Nord Stream 2 Die US-Regierung hat ihre Forderung nach einem Aus für die Erdgaspipeline Nord Stream 2 im Falle eines russischen Einmarschs in die Ukraine bekräftigt. "Sollte Russland in die Ukraine einmarschieren (...), wird Nord Stream 2 nicht weitergeführt", …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel