checkAd

Iyuno-SDI schließt neue Finanzierungsrunde ab

IMM Investments Corp. investiert in Iyuno-SDI und tritt in den Vorstand ein, um die Wachstumsstrategie von Iyuno-SDI weiter zu unterstützen

LOS ANGELES, 28. Januar 2022 /PRNewswire/ -- Iyuno-SDI gab heute bekannt, dass sich das Unternehmen in seiner jüngsten Finanzierungsrunde eine bedeutende Investition von IMM Investments Corp. gesichert hat.

Iyuno-SDI Group reveals its new logo.

Nach einer Investition von 160 Millionen Dollar durch den SoftBank Vision Fund 2 im April 2021 ist dies die zweite größere Investition eines führenden globalen Investmentfonds in den letzten 12 Monaten. Das weltweit führende Unternehmen für Inhaltslokalisierung und Medientechnologie wird nach der IMM-Investition nun mit einem Unternehmenswert von 1,2 Milliarden US-Dollar bewertet, was eine klare Bestätigung der Strategie von Iyuno-SDI ist, die auf globale Größe, Spitzentechnologie und eine breite Palette von Dienstleistungen setzt.

IMM schließt sich mit der beeindruckenden institutionellen Investorenbasis von Iyuno-SDI zusammen, darunter Softbank Vision Fund 2, Altor Fund IV, Softbank Ventures Asia und Shamrock Capital Advisors, LLC. Die engagierte Gruppe von Sponsoren verschafft Iyuno-SDI die nötigen Ressourcen, um seine schnellen Wachstumspläne fortzusetzen.

„Wir freuen uns, IMM als zuverlässigen Partner in unserer Erfolgsgeschichte zu haben. Die Investition von IMM stärkt die starke Kapitalbasis von Iyuno-SDI und unsere Fähigkeit, unserem Engagement für unsere Kunden und die schnell wachsende Branche treu zu bleiben, in der es unsere Aufgabe ist, die dringend benötigte Innovation, Qualität und Skalierung durch technologieorientierte Lösungen und Kapazitätsinvestitionen zu liefern", sagte David Lee, Gründer und CEO der Iyuno-SDI Group.

Iyuno-SDI verzeichnete im Jahr 2021 ein bemerkenswertes Wachstum und geht davon aus, dass sich dieser starke Wachstumstrend fortsetzen wird, da sich globale OTT-Streaming-Plattformen verbreiten und die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Lokalisierungen für englische und zunehmend auch nicht-englische Inhalte rapide ansteigt. Neben der wachsenden Nachfrage nach Lokalisierung in der Medien- und Unterhaltungsbranche wird das Aufkommen von KI-basierten Fortschritten in der Text- und Sprachübersetzung den adressierbaren Markt für Lokalisierungsdienstleistungen mit unzähligen Anwendungen in verschiedenen anderen vertikalen Märkten erheblich erweitern.

Seite 1 von 2



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: PR Newswire (dt.)
 |  92   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Iyuno-SDI schließt neue Finanzierungsrunde ab IMM Investments Corp. investiert in Iyuno-SDI und tritt in den Vorstand ein, um die Wachstumsstrategie von Iyuno-SDI weiter zu unterstützen LOS ANGELES, 28. Januar 2022 /PRNewswire/ - Iyuno-SDI gab heute bekannt, dass sich das Unternehmen in …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel