checkAd

DGAP-News Li-Metal Corp.: Li-Metal kündigt Aktiensplit und Ernennung von Colin Farrell zum Vorstandsmitglied an

DGAP-News: Li-Metal Corp. / Schlagwort(e): Personalie
Li-Metal Corp.: Li-Metal kündigt Aktiensplit und Ernennung von Colin Farrell zum Vorstandsmitglied an

01.02.2022 / 08:33
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Li-Metal kündigt Aktiensplit und Ernennung von Colin Farrell zum Vorstandsmitglied an

TORONTO, Kanada - 31. Januar 2022 - Li-Metal Corp. (CSE: LIM) ("Li-Metal" oder das "Unternehmen") gab heute die Durchführung eines Aktiensplits im Verhältnis 1:4 bekannt, wodurch sich die Anzahl der ausgegebenen und ausstehenden Aktien auf [154.953.828] erhöht (der "Aktiensplit"). Die Genehmigung der Aktionäre zur Durchführung des Aktiensplits wurde mittels Sonderbeschluss der Aktionäre am 26. Januar 2022 erteilt (siehe Pressemitteilung vom 6. Januar 2022). In Übereinstimmung mit den Gründungsdokumenten des Unternehmens und der vorgenannten Genehmigung der Aktionäre hat der Board of Directors des Unternehmens einen Beschluss zur Genehmigung des Aktiensplits gefasst.

Das Unternehmen geht davon aus, dass seine Aktien nach dem Aktiensplit ab dem 2. Februar 2022 an der Canadian Securities Exchange (die "Börse") gehandelt werden. Weitere Einzelheiten zum Aktiensplit sind im Informationsrundschreiben der Geschäftsleitung vom 23. Dezember 2021 enthalten, das auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar ist.

Der Ausübungspreis und die Anzahl der Aktien des Unternehmens, die bei der Ausübung von ausstehenden Aktienoptionen oder anderen wandelbaren Wertpapieren ausgegeben werden können, werden anteilig angepasst, um den Aktiensplit zu berücksichtigen. Es werden keine Bruchteile von Stammaktien nach dem Aktiensplit ausgegeben.

Ernennung von Colin Farrell in den Board of Directors
Li-Metal freut sich auch, die Ernennung von Herrn Colin Farrell in Board of Directors mit sofortiger Wirkung bekannt zu geben. Herrn Farrells Nominierung wurde ebenfalls von den Aktionären während der außerordentlichen Aktionärsversammlung am 26. Januar 2022 genehmigt.

Herr Farrell war zuvor als Berater im Beirat des Unternehmens tätig und bringt über 40 Jahre umfassende Berufserfahrung mit, einschließlich kaufmännischer, technischer und politischer Führungserfahrung. Er hat bei PwC in verschiedenen Gruppen erfolgreich mehrere Teams im Bereich Steuern und andere Bereiche aufgebaut und geleitet. Bis zu seinem Ausscheiden bei PwC im Jahr 2018 war Herr Farrell Mitglied der PwC Hong Kong and China Disruption and Investment Group, des PwC Tax Policy Panel, des PwC China/Hong Kong Advisory Committee on Insurance and Human Resources Matters, der PwC Hong Kong's Foundation und des PwC Hong Kong/China's Corporate Responsibility Committee sowie Mitglied des Global Tax Advisory Council eines großen multinationalen Unternehmens. Darüber hinaus war er Mitglied des Future of Tax Committee von PwC China/Hongkong.

Seite 1 von 4


Nachrichtenquelle: EQS Group AG
 |  2123   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

DGAP-News Li-Metal Corp.: Li-Metal kündigt Aktiensplit und Ernennung von Colin Farrell zum Vorstandsmitglied an DGAP-News: Li-Metal Corp. / Schlagwort(e): Personalie Li-Metal Corp.: Li-Metal kündigt Aktiensplit und Ernennung von Colin Farrell zum Vorstandsmitglied an 01.02.2022 / 08:33 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel