checkAd

„Risikobewertung“: RKI streicht Passage zum Fremdschutz durch „Impfung“

Die „Risikobewertung“ des Robert-Koch-Instituts ist die zentrale und gebündelte Sicht des Instituts auf die Corona-Situation. Neben der Krankheitsschwere und der Belastung für das Gesundheitssystem wird dort auch zur Wirksamkeit der „Impfung“ Stellung bezogen. Besonders aufschlussreich ist hier die Einschätzung zum Fremdschutz der „Impfung“ bzw. zur Verhinderung von Infektionen. Entscheidend sind die Formulierungen vor allem auch

Der Beitrag „Risikobewertung“: RKI streicht Passage zum Fremdschutz durch „Impfung“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.


0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Tichys Einblick
 |  5827   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

„Risikobewertung“: RKI streicht Passage zum Fremdschutz durch „Impfung“ Die „Risikobewertung“ des Robert-Koch-Instituts ist die zentrale und gebündelte Sicht des Instituts auf die Corona-Situation. Neben der Krankheitsschwere und der Belastung für das Gesundheitssystem wird dort auch zur Wirksamkeit der „Impfung“ …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel