checkAd

Allianz, BASF – Deutsche Werte werden wieder beliebter

Börse_München_SchriftzugDas erste Quartal 2022 stand ganz unter dem Eindruck des Ukrainekrieges. Die Nervosität und damit die Volatilität an den Märkten war hoch. Als negative Faktoren kamen noch die Sorge vor der hohen Inflation, das Zurückfahren der lockeren Geldpolitik durch die Fed in den USA und die gesunkenen Gewinnprognosen der Industrie nicht zuletzt aufgrund von Lieferengpässen hinzu. Der Auslandsanteil steigerte sich 52,7 Prozent im Februar auf 55 Prozent. Wenig hat sich an der Länderreihenfolge geändert: An Position zwei liegen mit Abstand die USA, dahinter Kanada, die Niederlande und Norwegen verdrängte im März Russland vom 5. Platz, weil die meisten russischen Titel aufgrund der Sanktionen nicht mehr gehandelt werden konnten. Wir stellen die Auswertung der Börse München vor. 
Bei der Zahl der Orderausführungen, den Trades, liegt der Auslandsanteil mit 66,4 Prozent deutlich höher, und hier nahm im März hinter BASF SunHydrogen und vor Rheinmetall Position zwei ein, während NelaAsa auf dem vierten Platz lag.
Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Mercedes-Benz Group!
Short
Basispreis 76,16€
Hebel 14,96
Ask 0,48
Long
Basispreis 65,83€
Hebel 14,89
Ask 0,65

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Die zehn meistgehandelten Aktien weltweit: Heimische Werte wieder beliebter

Aktien von Impfherstellern spielen im Jahr 2022 keine große Rolle mehr, die Pandemie scheinen zumindest die Anleger weitestgehend zu verdrängen, BioNTech schaffte es trotz gemeldeter Rekordgewinne im März erstmals nicht mehr unter die ersten zehn. Dafür kletterte der Rüstungskonzern Rheinmetall auf Rang fünf! Ein Sonderfall dürfte der m:access-Wert VIB Vermögen sein, dem DIC Asset ein Übernahmeangebot unterbreitet hat und inzwischen 60 Prozent der Aktien hält. An ausländischen Titeln schafften es im März nur Apple und Amazon unter die ersten zehn.

Auf das erste Quartal bezogen kletterte etwas überraschend der Gabelstaplerhersteller Kion Group, obwohl in keinem Monat unter den ersten zehn liegend, auf Platz drei.

 

Schauen wir auch bei den deutschen Aktien auf die Trades, schieben sich im März noch SunHydrogen auf Platz zwei und NelAsa auf Rang vier, aber auch hier dominiert BASF an der Spitze.

 
Die internationalen Titel einschießlich Deutschland nach Orderbuchvolumen:

Die zehn meistgehandelten deutschen Aktien: Bewährte Dividendenbringer ganz vorne

 

Aktien von Impfherstellern spielen im Jahr 2022 keine große Rolle mehr, die Pandemie scheinen zumindest die Anleger weitestgehend zu verdrängen, BioNTech schaffte es trotz gemeldeter Rekordgewinne im März erstmals nicht mehr unter die ersten zehn. Dafür kletterte der Rüstungskonzern Rheinmetall auf Rang fünf! Ein Sonderfall dürfte der m:access-Wert VIB Vermögen sein, dem DIC Asset ein Übernahmeangebot unterbreitet hat und inzwischen 60 Prozent der Aktien hält. An ausländischen Titeln schafften es im März nur Apple und Amazon unter die ersten zehn.
Auf das erste Quartal bezogen kletterte etwas überraschend der Gabelstaplerhersteller Kion Group, obwohl in keinem Monat unter den ersten zehn liegend, auf Platz drei.

Schauen wir auch bei den deutschen Aktien auf die Trades, schieben sich im März noch SunHydrogen auf Platz zwei und NelAsa auf Rang vier, aber auch hier dominiert BASF an der Spitze.

 

Die meistgehandelten US-Titel: Öl-Unternehmen gefragt

Bei den US-Titeln gab es wenig Überraschungen, allerdings landeten erstmals gleich zwei große Ölkonzerne unter den ersten zehn: Marathon Oil ist ein auf Ölsand, Erdgas und Öl ausgerichteter Energieproduzent aus Houston, Texas, der genauso wie Chevron aus San Ramon von den stark steigenden Rohstoffpreisen profitiert. Rausgefallen sind dafür Meta Platforms und Pfizer.
Auch bei den US-Titeln gab es Verschiebungen, wenn man die Zahl der Trades zugrunde legt: wie bereits im Februar nimmt SunHydrogen Rang 1 ein, gefolgt von Tesla und Apple. Interessant, auf den Rängen sieben, acht und zehn finden sich mit Uranium Energy, Mullen Automotive und Nine Energy neue Unternehmen aus der Energie- und Autobranche, wobei Mullen aus Kalifornien auf Premium-E-Autos spezialisiert ist.
 
Die beliebtesten US-Titel nach Orderbuchvolumen:

Die beliebtesten Fonds: Immobilien bleiben beliebt

Bei den Fonds setzten die Anlegerinnen und Anleger im März weiterhin auf Immobilien, gleich zwei DEKA-Fonds zum Thema haben hier die Nase vorn. Erstmals dabei ein Fonds, der auf stark im Geld liegende Put-Optionen setzt mit variabel verzinsten Anleihen in Euro – wohl zur Absicherung in Krisenzeiten gedacht.
Auch hier stellen wir die 10 mit dem größten Handelsvolumen vor:
 1.Quartal  März22 Februar22 Januar22  2021  4.Quartal21
HAUSINVEST DEKA IMMOBILIEN NORDAMERIKA PRIVATE BANKING VERMÖGENS-PORTFOLIO NACHHALTIG HAUSINVEST HAUSINVEST BIT GLOBAL CRYPTO LEADERS
VERMÖGENS-MANAGEMENT BALANCE A DEKA IMMOBILIEN METROPOLEN WESTINVEST INTERSELECT VERMÖGENS-MANAGEMENT BALANCE FLOSSBACH VON STORCH MULTI OPP HAUSINVEST
FLOSSBACH VONSTORCH MULTIPLE OPPORTUNITIES VERMÖGENS-MANAGEMENT BALANCE HAUSINVEST PRIVATE BANKING NACHHALTIG GRUNDBESITZ EUROPA FLOSSBACH VON STORCH MULTI OPP
DWS TOP DIVIDENDE GLOBAL PORTFOLIO ONE DWS TOP DIVIDENDE VERMÖGENS-MANAGEMENT SUBSTANZ FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND
WESTINVEST INTERSELECT HAUSINVEST DJE ZINS+DIVIDENDE FLOSSBACH VON STORCH MULTI OPP. DEKA-IMMOBILIEN EUROPA DEKA IMMOBILIEN EUROPA
FIDELITY GLOBAL TECHNOLOGY LEADING CITIES INVEST VERMÖGENS-MANAGEMENT BALANCE A DWS TOP DIVIDENDE UNIIMMO DEUTSCHLAND VERMÖGENS-MANAGEMENT BALANCE
VERMÖGENS-MANAGEMENT SUBSTANZ A BLACKROCK GF WORLD MINING FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND AMUNDI CPR AKTIV VERMÖGENS-MANAGEMENT BALANCE LEADING CITIES INVEST
FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND FIDELITY GLOBAL TECHNOLOGY GRUNDBESITZ GLOBAL BIT GLOBAL INTERNET LEADERS GRUNDBESITZ EUROPA
GRUNDBESITZ EUROPA FIDELITY GLOBAL TECHNOLOGY VERMÖGENS-MANAGEMENT WACHSTUM A ACATIS DATINI VALUEFLEX BIT GLOBAL CRYPTO LEADERS  LBBW MOBILITÄT DER ZUKUNFT
LEADING CITIES INVEST OPTOFLEX BLACK ROCK  WORLD TECHNOLOGY GRUNDBESITZ EUROPA WESTINVEST INTERSELECT CS EUROREAL

Meistgehandelte ETPs: Sicherer Hafen gesucht

In der Krisensituation konzentrieren sich die Anlegerinnen und Anleger bei börsengehandelten Indexfonds auf Rohstoffe, insbesondere Öl, und Edelmetalle, hier speziell Gold. Anleger suchen sich offensichtlich einen sicheren Hafen und wollen von der Rohstoffrally profitieren. Der weltweite Index MSCI spielt zur breiten Streuung und Absicherung eine große Rolle, teilweise werden hier auch ESG-Kriterien mit einbezogen.
Die 10 ETPs mit dem größten Handelsvolumen vor:
 1.Quartal März22 Februar22  Januar22  2021  4.Quartal21
ISHARES CORE MSCI WORLD INVESCO BLOOMBERG COMMODITY ISHARES CORE MSCI WORLD ISHARES CORE MSCI WORLD ISHARES GOVERNMENT GERMANY ISHARES CORE MSCI WORLD
DEUTSCHE BOERSE XETRAGOLD ISHARES MSCI WORLD ISHARES HIGH YIELD CORP BOND USA ISHARES GOVERMENT BONDS ISHARES CORE MSCI WORLD PIMCO SHORT TERM HIGH YIELD CORP BONDS
ISHARES AGRIBUSINESS ISHARES AGRIBUSINESS BOERSE STUTTGART EUWAXGOLD DEKA DAX XTRACKERS PLATINUM UBS MSCI WORLD SOCIAL RESPONSIBLE
INVESCOM BLOOMBERG COMMODITY DEUTSCHE BOERSE XETRA GOLD DEUTSCHE BÖRSE XETRA GOLD ISHARE CORE DAX 21SHARES BINANCE  XBT PROVIDER ETHER TRACKER
ISHARES CORE DAX ISHARES MSCI WORLDVALUE FACTOR LYXOR MSCI WORLD INVESCO S&P US TECH ISHARES  GLOBAL CLEAN ENERGY ISHARE GLOBAL CLEANENERGY 
BÖRSE STUTTGART EUWAX GOLD UBSBARCLAYS MSCI US LIQUID CORP. SUSTAINABLE ISHARES MSCI ACWI WORLD WISDOMTREE PHYSICAL SILVER DEKA DAX VANGUARD FTSE ALL-WORLD
INVESCO S&P US

TECHNOLOGY

ISHARES CORE DAX UBS MSCI WORLD SOCIALLY RESPONSIBLE ISHARES NASDAQ 100 UBS MSCI  WORLD SOCIALLY RESPONSIBLE  WISDOM TREE ENERGY
VANGUARD FTSE ALL WORDL WISDOMTREE CRUDE OIL AMUNDI LEVERAGE MSCI USA LYXOR MSCI WORLD INFORMATION TECHNIC ISHARES CORE DAX VANGUARD S&P 500
UBS MSCI SOCIAL RESPONSIBILITY WORLD VALUE WISDOMTREE CRUDE OIL2x LEVERAGED XB PROVIDER ETHER TRACKER  ISHARES STOXX GLOBAL SELECT DIVIDEND VANECK VECTORS SEMI CONDUCTOR FIRST TRUST DOW JONES INTERNET
ISHARES MSCI WORLD VALUE BOERSE STUTTGART EUWAX GOLD XTRACKERS MSCI WORLD ESG ISHARES MSCI WORLD SRI VERMÖGENS-MANAGEMENT SUBSTANZ ISHARES CORE DAX

Fazit: Impfstoffhersteller spielen keine große Rolle mehr

Russische Aktien, die wie Gazprom im Februar noch eine große Rolle spielten, konnten im März nicht mehr gehandelt werden. Deutlich zeigt sich eine Verschiebung hin zu Rüstungs- und weg von Impfstoffherstellern. Letztere werden aller Voraussicht nach im zweiten Quartal keine große Rolle mehr spielen. Gerade bei den ETPs und Fonds sind besonders Rohstoffe und Edelmetalle sowie Immobilien gefragt.


Diskussion: ► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄

Diskussion: VIB Vermögen AG- eine aussichtsreiche Anlage
Wertpapier



0 Kommentare
Gastautor: Daniel Saurenz
 |  1188   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Allianz, BASF – Deutsche Werte werden wieder beliebter Das erste Quartal 2022 stand ganz unter dem Eindruck des Ukrainekrieges. Die Nervosität und damit die Volatilität an den Märkten war hoch. Als negative Faktoren kamen noch die Sorge vor der hohen Inflation, das Zurückfahren der lockeren Geldpolitik …

Nachrichten des Autors

272 Leser
140 Leser
888 Leser
540 Leser
424 Leser
416 Leser
368 Leser
316 Leser
292 Leser
272 Leser
268 Leser
236 Leser
4640 Leser
4024 Leser
2516 Leser
2252 Leser
1560 Leser
1416 Leser
1192 Leser
1160 Leser
1080 Leser
1044 Leser
5704 Leser
4640 Leser
4024 Leser
3272 Leser
2897 Leser
2516 Leser
2252 Leser
2236 Leser
2220 Leser
2081 Leser