checkAd

Qualcomm War es das bereits?

Die Aktie konnte entsprechend zunächst zulegen und entwickelte hierbei ansprechende Aufwärtsdynamik. 

Als Qualcomm vor einer Woche die Ergebnisse für das 1. Quartal veröffentlichte, waren Investoren und Analysten positiv überrascht. Die Aktie konnte entsprechend zunächst zulegen und entwickelte hierbei ansprechende Aufwärtsdynamik. 

Mittlerweile sind einige Handelstage ins Land gegangen und vom anfänglich zu beobachtenden Schwung ist derzeit nicht mehr viel zu sehen. Die Aktie ringt um ihr Momentum...

Qualcomm gelang es, im 2. Quartal (per 27.03.2022) des Geschäftsjahres 2022 den Umsatz auf 11,164 Mrd. US-Dollar zu steigern. Das ist im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitrum ein sattes Plus von über 40 Prozent. Der Gewinn legte im Vergleich zum Vergleichszeitraum 2021 im aktuellen Berichtszeitraum um über 60 Prozent auf 2,934 Mrd. US-Dollar zu. Qualcomm lieferte darüber hinaus dem Markt einen robusten Ausblick auf das laufende Quartal und erwartet einen Umsatz zwischen 10,5 Mrd. US-Dollar und 11,3 Mrd. US-Dollar.

Der obere Qualcomm-Chart zeigt zum einen den dynamischen Vorstoß in Richtung 150 US-Dollar, der nach den Zahlen zu beobachten war, zum anderen aber auch den Umstand, dass es für die Aktie nicht signifikant über diesen Widerstand ging. Und daran hapert es nach wie vor.

Kurzum. Qualcomm konnte die starken Zahlen nicht nutzen, um daraus „charttechnisches Kapital“ zu schlagen. Hierzu müsste die Aktie deutlich über die 150 US-Dollar – idealerweise über die 160 US-Dollar - vorstoßen. Um auf der Unterseite nicht in die Bredouille zu geraten, sollten Rücksetzer auf 140 US-Dollar begrenzt bleiben. Spätestens mit einem Rücksetzer unter die 130 US-Dollar könnte es ungemütlich werden. 
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier



0 Kommentare
 |  237   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Qualcomm War es das bereits? Die Aktie konnte entsprechend zunächst zulegen und entwickelte hierbei ansprechende Aufwärtsdynamik.