checkAd

Top News – Aktie hebt ab Gewinn-Chance: Weltweit erstes Patent zur Muskel-Gesundheit macht Furore! Durch klinische Studien belegt!

Anzeige

NEUER MEGATREND BRING GELD INS DEPOT: Echter First-Mover Vorteil sichert bereits Millionen-Umsätze! Auf diese Formel haben viele Menschen gehofft! Und was ist besser als gesund Geld zu verdienen!?

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

+++ ACHTUNG NEU-VORSTELLUNG mit GEWINN-TURBO +++

Explodierende Wachstumsraten – Aktie mit glänzenden Aussichten

 

Wir freuen uns sehr, Ihnen heute ein Unternehmen zum ersten Mal vorstellen zu dürfen, dass in einer Branche tätig ist, die wir bislang noch nicht beleuchtet haben. Daher ist es uns natürlich ein besonders großes Anliegen, ein absolutes Juwel zu finden, um zu zeigen, welch unglaubliche Dynamik in diesem Markt zu erwarten ist.

 

Die Firma „Element Nutritional Sciences“ (WKN: A3CQ6E) konzentriert sich auf den Bereich der Nahrungsergänzungsmittel, wobei man sich hier vor allem auf die Zielgruppe der Frauen und Männer ab 40-50 Jahren spezialisiert hat.

 

Das Unternehmen verfügt über das erste weltweite Patent für seine „Muskelgesundheitsprodukte“, welches erst kürzlich zugeteilt wurde. Die Herstellungsformel wurde in klinischen Studien über Jahre hinweg erforscht.

 

Dieser eklatante „patentierte“ Vorteil gegenüber Konkurrenzprodukten lässt die Umsätze bereits in Millionenhöhe explodieren. Doch hier geht es jetzt erst richtig los, der Eintritt in einen Multi-Milliarden Dollar Markt wurde mehr als erfolgreich geschafft!!!

 

Sie investieren Hier in einen explodierenden Multimilliarden-Markt und wir haben es erneut geschafft, ein Unternehmen zu finden, der mit seinen einmaligen Produkten in kürzester Zeit erhebliche Marktanteile erreichen könnte.

 

Aktuell bietet sich ein sehr lukratives Einstiegsniveau, welches sogar unter der jüngst geschlossenen Finanzierung von 3 Mio. Dollar liegt..

Wir erwarten in den nächsten Wochen und Monaten einen starken Newsflow.

 

 

Das Hauptprodukt von Element, Rejuvenate, ist eine firmeneigene Entwicklung, die klinisch erwiesenermaßen den Wiederaufbau, die Wiederherstellung und die Verjüngung des natürlichen Verlusts an Muskelmasse aufgrund von Alterung oder anderen medizinischen Bedingungen unterstützt.

 

Zudem gab Element bekannt, dass es erst vor wenigen Wochen die exklusiven Rechte für den Sporternährungsmarkt in Nordamerika erworben hat und dabei dieselbe Aminosäureformel auf pflanzlicher Basis verwendet, die auch in seinem Vorzeigeprodukt Rejuvenate™ für die Muskelgesundheit verwendet wird. Element plant, seine Sporternährungsprodukte unter der Bezeichnung Promino™ im Rahmen der Produktlinie JAKTRX™ Performance Supplement zu entwickeln und zu vermarkten.

 

 

Rejuvenate™ ist ein Nahrungsergänzungsmittel, dass das Muskelwachstum ankurbelt. Es ist das Ergebnis von Forschung und innovativem Denken. Es ist reich an Aminosäuren und trägt dazu bei, die Energie zu steigern und den Stoffwechsel und das Immunsystem zu stärken.

 

Quelle: Element Nutritional Science

 

First Mover Advantage bereits gesichert!

 

Zahlreiche klinische Studien und 17 Jahre Forschung

bestätigen hervorragende Ergebnisse

 

Die ersten Millionen-Umsätze sind bereits geflossen…

Jeder Mensch träumt von einem erfüllten, aktiven Leben - ganz gleich, wie alt man ist. Doch ab 40 beginnt unsere Muskelmasse abzunehmen (Sarkopenie), unser Stoffwechsel verlangsamt sich und die Funktion unseres Immunsystems lässt nach. Mit Rejuvenate Muscle Health ist es nicht nur möglich verlorene Muskeln wieder aufbauen, sondern auch neue Muskeln zu gewinnen!

 

Zahlreiche Studien zeigen dies klar auf, der Markt in der betroffenen Zielgruppe ist quasi unersättlich. Zudem können durch die Einnahme dieser Produkte weltweit Milliarden an Kosten im Gesundheitssystem eingespart werden. Eine Win-Win Situation auf allen Seiten, mehr kann ein Produkt nicht leisten.

 

Umsatzwachstum von über 150% in 2021

Für 2022 wird bereits ein Vielfaches erwartet!!!

 

Der Verkauf von Rejuvenate hat erst vor knapp 18 Monaten begonnen, doch seitdem ist ein explosives Wachstum zu verzeichnen. Gerade aller Anfang ist sehr schwer, denn es müssen Schritt für Schritt die Produkte in den Markt eingeführt werden, aber dazu müssen auch erst die großen Handelsketten vom Produkt überzeugt werden. Im Handel gibt es eine klare Regel, für jedes Produkt das neu ins Regal kommt, muss ein anderes weichen.

 

Also ist es wichtig ein Produkt zu lunchen, das der Konkurrenz in möglichst vielen Belangen überlegen ist. Dem Händler selbst ist es eigentlich egal welche Produkte er im Regal stehen hat, für ihn ist nur wichtig, dass dieses gut beim Kunden ankommen und entsprechend oft verkauft werden. Je größer das Potential desto schneller wird es gelistet!!

 

Dies konnte Element auf jeden Fall erfüllen, denn bereits in 2021 konnte der Umsatz um 154% auf 2,4 Mio. Dollar, im Vergleich zu 0,9 Mio. Dollar in 2020 gesteigert werden. Das Unternehmen rechnet für 2021 mit einer Bruttomarge von 10-20%. Der erhebliche Umsatzanstieg ist vor allem auf die massiv gestiegenen Verkaufspunkte zurück zu führen die aktuell bereits die Marke von knapp 16.000 übertroffen haben.

 

Auf Grund dessen ist davon auszugehen, dass bereits im ersten Quartal 2022 der Gesamtumsatz von 2021 in Höhe von 2,4 Mio. Dollar erzielt wurde. Allein auf Basis der aktuell verfügbaren Verkaufsstellen ist mit einem Umsatz von 10-12 Mio. Dollar auf Jahresbasis zu rechnen. Hierbei sind aber noch nicht die Neueinführung weiterer Produkte und die stetig weiter steigende Anzahl von Verkaufsstellen eingepreist. Somit können wir uns bereits jetzt auf eine regelrechte Umsatzexplosion in diesem Jahr freuen.

 

Wie sie sehen, steht das Unternehmen aber noch ganz am Anfang, doch die Entwicklung ist enorm, dementsprechend wird sich auch die Performance in der Aktie deutlich nach oben orientieren. Bis zum Hoch bei knapp 60 Cent sind wir aktuell noch gut 250% entfernt. Nutzen Sie die Gelegenheit, das Unternehmen wird jetzt rapide wachsen!!!

 

Von der aktuellen Entwicklung ist auch Stuart Lowther, Chief Executive Officer, von Element mehr als zufrieden:

"Element hat im Jahr 2021 bedeutende Fortschritte in seiner Vertriebsstrategie gemacht, die sich in unseren Finanzergebnissen widerspiegeln, wobei das Unternehmen den Umsatz für das Jahr voraussichtlich um über 100 % steigern wird. Wir stehen noch ganz am Anfang, um unser Potenzial unter Beweis zu stellen, und glauben, dass Element weiterhin von den jüngsten Vertriebserfolgen, insbesondere von Sam's Club, profitieren wird.

Darüber hinaus werden der Eintritt des Unternehmens in den Lebensmittelkanal und seine Produktinnovationspipeline die Dynamik in der ersten Hälfte des Jahres 2022 aufrechterhalten. Wir haben ein patentiertes und einzigartiges Produkt, das in große Verbrauchermärkte vordringt, und das richtige Team, um die globale Chance zu nutzen, das Leben der Menschen durch eine verbesserte Muskelgesundheit zu verändern.“

 

Kasse ist voll: Element schließt Finanzierung von 3,5 Mio.CAD

 

Vor wenigen Tagen erst verkündete das Unternehmen die erfolgreiche Schließung einer Finanzierung über 3,5 Mio. CAD. Dabei wurden 14 Mio. Stücke zu je 0,25 Cent ausgegeben. Damit ist die Gesellschaft sehr gut finanziert um weiter durchzustarten. Aktuell liegt der Kurs sogar unter dem Ausgabekurs von 0,25 Dollar. Nutzen Sie also die Gelegenheit, um sogar günstiger als die institutionellen Investoren einzusteigen. Es wird sich lohnen.

 

Einstieg in den US-Lebensmittelbereich schiebt Wachstum nochmals massiv an! Hier gilt es ab sofort dabei zu sein!

 

Die Wachstumsstrategie von Element für den Einzelhandel schreitet weiterhin zügig voran. Das Unternehmen wird in naher Zukunft in den US-amerikanischen Lebensmitteleinzelhandel einsteigen. Bereits jetzt hat es einen ersten Auftrag von der Woodland Group erhalten, nachdem Element vor kurzem eine Listung für Rejuvenate™ beim drittgrößten Lebensmittelhändler der USA erhalten hat.

 

Da Rejuvenate™ in den beiden größten Apotheken der USA, CVS und Walgreens bereits erhältlich ist und vor kurzem bei Sam's Club gelistet wurde, ist der Lebensmittelkanal eine natürliche Erweiterung der Einzelhandelsvertriebsstrategie des Unternehmens.

 

Quelle: Element Nutritional Science

 

Dieser Einstieg birgt abermals einen extremen Wachstumsschub des Unternehmens. Wir sind uns sicher die Woodland Gruppe wird nicht die letzte große Kette sein, die die Produkte ins Sortiment aufnehmen werden. Doch nicht nur im stationären Handel gibt es bedeutende Entwicklungen, auch im Online Handel will Element in Zukunft ein neues Kapital aufschlagen.

 

Weltweit einzigartiges Patent und frisches Kapital sichern den Innovationsvorsprung und legen gleichzeitig die Basis für den Erfolg

 

Einen der größten Meilensteine der Unternehmensgeschichte konnte Element erst kürzlich erreichen.

 

Die klinisch bewährte Aminosäureformulierung, die in den Rejuvenate™-Muskelgesundheitsprodukten verwendet wird, erhielt am 15. März 2022 vom Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten ein weltweites Patent nach dem Patent Cooperation Treaty (PCT).

 

Ein absoluter Ritterschlag und Alleinstellungsmerkmal für das Unternehmen.

 

Dieses Patent erweitert den Schutz des geistigen Eigentums von Element für "die Aminosäurezusammensetzung zur Stimulierung der Muskelproteinsynthese" über die Vereinigten Staaten hinaus auf ausländische Märkte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kanada, die Europäische Union und die Länder des asiatisch-pazifischen Raums.

 

Dies ist das erste weltweite Patent, das in der Muskelgesundheitsbranche für ein Produkt erteilt wurde, das die Muskelproteinsynthese erhöht. Das Patent deckt die Aminosäureformulierung in den beiden Marken des Unternehmens, Rejuvenate™ und Promino™ ab und wird die Einführung von Promino™ im Profisport und in den Multi-Milliarden US-Dollar schweren Sporternährungsbranche unterstützen.

 

Der weltweite Patentschutz wird die Ausweitung des Unternehmens zudem auf institutionelle Märkte wie Krankenhäuser und Langzeitpflege weiter unterstützen.

 

Stuart Lowther, Chief Executive Officer von Element, sieht enormes Potential für die Zukunft:

"Einer unserer wertvollsten Unterscheidungsfaktoren ist die Qualität der Formulierung, die unseren Rejuvenate™- und Promino™-Produkten zugrunde liegt. Es ist nicht nur klinisch erwiesen, dass sie die Muskelgesundheit verbessert, sondern sie ist jetzt auch vollständig patentiert, was einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Produkten darstellt, die behaupten, die Muskelgesundheit zu verbessern. Dieses Patent unterstützt auch die globalen Ambitionen von Element, da das Unternehmen danach strebt, das Leben der Menschen durch die Erhaltung der Muskelgesundheit und die Verbesserung der Lebensqualität zu verbessern.“

 

Um die Produkte noch schneller in die Regale zu bringen und auch entsprechend bei den Kunden zu bewerben, hat sich das Management dazu entschieden, frisches Kapital am Markt einzusammeln. Bis zu 5 Mio. CAD könnten dabei in die Kassen kommen. Wir denken dass das Unternehmen damit bestens aufgestellt wäre, nun noch massiver in den Markt zu drängen.

 

 

Fazit: Ein zukünftiger Outperformer im Mega-Trendsektor

 

Die Firma „Element Nutritional Sciences“ (WKN: A3CQ6E) konzentriert sich auf den Bereich der Nahrungsergänzungsmittel, wobei man sich hier vor allem auf die Zielgruppe der Frauen und Männer ab 40-50 Jahren spezialisiert hat.

 

Das Unternehmen verfügt über das erste weltweite Patent für seine „Muskelgesundheitsprodukte“, welches erst kürzlich zugeteilt wurde. Die Herstellungsformel wurde in klinischen Studien über Jahre hinweg erforscht.

 

Dieser eklatante „patentierte“ Vorteil gegenüber Konkurrenzprodukten lässt die Umsätze bereits in Millionenhöhe explodieren. Bereits in 2021 konnte der Umsatz um 154% auf 2,4 Mio. Dollar, im Vergleich zu 0,9 Mio. Dollar in 2020 gesteigert werden. Das Unternehmen rechnet für 2021 mit einer Bruttomarge von 10-20%. Der erhebliche Umsatzanstieg ist vor allem auf die massiv gestiegenen Verkaufspunkte zurück zu führen die aktuell bereits die Marke von knapp 16.000 übertroffen haben.

 

Allein auf Basis der aktuell verfügbaren Verkaufsstellen ist mit einem Umsatz von 10-12 Mio. Dollar auf Jahresbasis in 2022 zu rechnen. Hierbei sind aber noch nicht die Neueinführung weiterer Produkte und die stetig weiter steigende Anzahl von Verkaufsstellen eingepreist.

 

Das Interesse ist groß, so konnte das Unternehmen erst kürzlich 3,5 Mio. CAD zu 0,25 Dollar bei Investoren einsammeln. Somit ist das Unternehmen sehr gut für die Zukunft finanziert.

 

Neben dem Branchenprimus Walgreens und CVS ist nun auch der Einstieg in den US-Lebensmittel-Einzelhandel gelungen, eine große Order der drittgrößten Einzelhandelskette in den USA ist bereits erfolgt. Zudem plant das Unternehmen den Einstieg über eine zweite Produktlinie in den Profisport und in den Multi-Milliarden-Sporternährungsmarkt. Auch diese Produkte sind auf Basis der patentierten und geschützten Aminosäureformulierung aufgebaut.

 

Nun ist es an der Zeit, dass auch Sie aktiv werden. Denn im Gegensatz zu extrem wachsenden Umsatzzahlen, ist der Kurs noch in den absoluten Kinderschuhen. Bis zum Hoch bei knapp 60 Cent sind wir aktuell noch gut 160% entfernt. Nutzen Sie die Gelegenheit, das Unternehmen kann jetzt schnell rapide wachsen!!! So günstig kommen Sie wohl nicht noch einmal zum Zug, denn wir erwarten in den nächsten Wochen und Monaten erheblichen Newsflow. Setzen Sie zügig einen Fuß in die Türe, bevor der Kurs wieder wegläuft…

 

Herzlichst,

Ihr Team von Aktienexplorer

 

 

 

 

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseite: aktienexplorer.com im Folgenden „Webseite“ genannt.

Die Inhalte der „Webseite“, der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten, als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

 

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wider. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

 

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch – Marktmissbrauchsverordnung –

 

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

 

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf der „Webseite“, den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) entlohnt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

 

Für die Berichterstattung über das in diesem Artikel besprochene Unternehmen Element Nutritional Sciences wurden Verfasser und/oder Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Verfasser / Redakteur / Auftraggeber oder Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien, Optionen oder Warrants und können diese Positionen auch jederzeit aufstocken oder verkaufen! Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

 

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

 

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: hello@aktienexplorer.com

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

 

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

 



Gastautor: Aktienexplorer
 |  10388   |   

Disclaimer

Top News – Aktie hebt ab Gewinn-Chance: Weltweit erstes Patent zur Muskel-Gesundheit macht Furore! Durch klinische Studien belegt! NEUER MEGATREND BRING GELD INS DEPOT: Echter First-Mover Vorteil sichert bereits Millionen-Umsätze! Auf diese Formel haben viele Menschen gehofft! Und was ist besser als gesund Geld zu verdienen!?