checkAd

Marktgeflüster Nasdaq & Co: In der Zange! Zwei Gründe für den Abverkauf!

Anzeige

Die Tech-Werte im Nasdaq sind auch heute wieder - nach einer kurzen Phase Erholung - am stärksten betroffen vom Abverkauf an der Wall Street. Aber die US-Aktienmärkte sind nun von zwei Seiten in der Zange

Die Tech-Werte im Nasdaq sind auch heute wieder - nach einer kurzen Phase Erholung - am stärksten betroffen vom Abverkauf an der Wall Street. Aber die US-Aktienmärkte sind nun von zwei Seiten in der Zange: erstens hat Fed-Chef Powell gestern klar gemacht, dass die Bekämpfung der Inflation "alternativlos" sei und dabei so etwas wie eine "Paul Volcker-Haltung" eingenommen nach dem Motto: was auch immer (mit den Aktienmärkten) passiert, wir bei der Fed werden alles tun, damit die Inflation nach unten geht. Die "zweite Zange" sind die Berichte der großen US-Einzelhändler Walmart (gestern) und Target (heute): beide zeigen, dass vor allem die gestiegenen Preise für Nahrungsmittel zu Konsumverzicht der Amerikaner bei nicht zwingend notwendigen Gütern führt. Mit anderen Worten: auch große Tech-Werte im Nasdaq wie Apple haben Probleme mit Lieferketten, steigenden Kosten und Margen. Die Konsumenten in den USA sind bereits am Anschlag, weil hoch Schulden-gehebelt!

Hinweise aus Video:

1. Christine Lagarde: „LOVE IS LOVE“ statt Bekämpfung der Inflation

2. Wirtschaft und Inflation USA: Der Konsum – das Zünglein an der Waage

3. Kanada: Immobilienpreise fallen – warum die Blase platzten könnte

 

Das Video "Nasdaq & Co: In der Zange! Zwei Gründe für den Abverkauf!" sehen Sie hier..






Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



Gastautor: Markus Fugmann
 |  1475   |   

Disclaimer

Marktgeflüster Nasdaq & Co: In der Zange! Zwei Gründe für den Abverkauf! Die Tech-Werte im Nasdaq sind auch heute wieder - nach einer kurzen Phase Erholung - am stärksten betroffen vom Abverkauf an der Wall Street. Aber die US-Aktienmärkte sind nun von zwei Seiten in der Zange

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel