checkAd

FDP-Fraktionschef 'An die Bilder aus der Ukraine nicht gewöhnen'

BERLIN (dpa-AFX) - FDP-Fraktionschef Christian Dürr hat vor einem Gewöhnungseffekt angesichts des anhaltenden russischen Kriegs in der Ukraine gewarnt. "Wir dürfen uns an die Bilder aus der Ukraine nicht gewöhnen", sagte Dürr am Donnerstag in einer Generalaussprache im Bundestag. Die Menschen in der Ukraine wollten in Zukunft in Wohlstand leben können. "Wir wollen, dass die Ukraine wieder frei ist", sagte Dürr. "Die Menschen in der Ukraine kämpfen für ein Danach in Freiheit und Wohlstand - dabei unterstützen wir sie." Deutschland komme dabei seine wirtschaftliche Stärke zugute, die auch Deutschlands geopolitische Stärke ausmache./bw/bk/mfi/sk/DP/eas





0 Kommentare
Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  101   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

FDP-Fraktionschef 'An die Bilder aus der Ukraine nicht gewöhnen' FDP-Fraktionschef Christian Dürr hat vor einem Gewöhnungseffekt angesichts des anhaltenden russischen Kriegs in der Ukraine gewarnt. "Wir dürfen uns an die Bilder aus der Ukraine nicht gewöhnen", sagte Dürr am Donnerstag in einer Generalaussprache …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel