checkAd

Aktien Der Wasserstoff-SUV kommt

Anzeige

Die Firma NAMX stellt am Sitz des italienischen Designhauses Pininfarina den Prototypen seines HUV vor. Das futuristisch anmutende Wasserstoff-SUV, soll ab 2025 auf den Markt kommen – Rückenwind für Plug Power?

Als weltweit erstes Fahrzeug, das teilweise von einem System herausnehmbaren Behälter angetrieben wird, verspricht das HUV von NAMX einen Paradigmenwechsel in sauberer Mobilität und einen allgemeinen Zugang zu Wasserstoff. Es soll je nach gewählten Optionen zwischen 65.000 und 95.000 Euro kosten. 

Hier können Sie Aktien provisionsfrei kaufen und Aktionen der Top-Trader automatisch kopieren - zu ihrem eigenen Vorteil. 

In dem in Zusammenarbeit mit Pininfarina entworfenen HUV ist ein Wasserstoff-SUV, dessen Haupttank durch einen Satz von sechs Kapseln ergänzt wird. Dies ermögliche eine Gesamtreichweite von bis zu 800 Kilometer. Die Verwendung von Kapseln als Sekundärtanks ist eine Innovation, die den Weg für den großflächigen Einsatz von Wasserstoff für Pkw durch ein neues, vollständig dezentralisiertes und bedarfsorientiertes Energieversorgungsmodell ebnen könnte. 

Das HUV von NAMX ist Teil eines groß angelegten industriellen und technologischen Projekts, dessen Ziel es ist, Mobilität und den Umweltschutz mithilfe von grünem Wasserstoff in Einklang zu bringen. 

Das HUV soll in zwei verschiedenen Versionen auf den Markt kommen: eine Einstiegsversion mit Hinterradantrieb und einer Leistung von 300 PS für eine abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 6,5 Sekunden; eine GTH-Version mit Allradantrieb und einer Leistung von 550 PS für eine abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 4,5 Sekunden. 

Plug Power-Aktie auf Mehrjahrestief gefallen
Die Aktie von Plug Power befindet sich seit November in einem Abwärtstrend und hat erst vor wenigen Tagen ein Mehrjahrestief bei rund 12,60 Dollar erreicht. Seitdem konnte sich der Titel leicht erholen und auch der MACD (Momentum) legte etwas zu. Der nächste Widerstand, den es zu überwinden gilt, liegt bei 17,50 Dollar. Die Abwärtstrendlinie wird allerdings erst bei rund 24 Dollar überwunden. 

Advertisement


Erhalten Sie genau das, wofür Sie zahlen, mit provisionsfreiem Investieren in Aktien: 100% Aktien 0% Provision

Weiterführende Infos zu eToro: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.


Gastautor: Dennis Austinat
 |  1671   |   

Disclaimer

Aktien Der Wasserstoff-SUV kommt Als weltweit erstes Fahrzeug, das teilweise von einem System herausnehmbaren Behälter angetrieben wird, verspricht das HUV ...

Gastautor

Dennis Austinat
Deutschlandchef, eToro
https://www.etoro.com/

Dennis Austinat ist gebürtiger Hamburger und arbeitete in verschiedenen Positionen als Promotion- und Marketing-Manager sowie Key Note Speaker für eine internationale Promotion-Tour. In dieser Funktion hielt er Veranstaltungen in über 30 Ländern ab. Seit 2010 arbeitete er als Regional Manager für mehrere FinTech-Unternehmen in Israel. 2016 übernahm er die Rolle des Deutschlandchefs bei eToro. Advertisement

RSS-Feed Dennis Austinat

Beste Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel