checkAd

DGAP-News Photon Energy Group beschließt Aufstockung ihres 6.50% Green EUR Bond 2021/2027

Emittent / Herausgeber: Photon Energy NV / Schlagwort(e): Anleihe
Photon Energy Group beschließt Aufstockung ihres 6.50% Green EUR Bond 2021/2027

25.05.2022 / 22:23
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Insiderinformation gem. Artikel 17 MAR (Ad hoc-Mitteilung)

NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG INNERHALB DER BZW. IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN ODER INNERHALB EINER BZW. IN EINE SONSTIGE RECHTSORDNUNG BESTIMMT, IN DER EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG UNZULÄSSIG WÄRE. ES GELTEN WEITERE BESCHRÄNKUNGEN.

 

Photon Energy Group beschließt Aufstockung ihres 6.50% Green EUR Bond 2021/2027

  • Photon Energy Group beschließt Aufstockung des im November 2021 begebenen 6,50% Green Bond 2021/2027 (DE000A3KWKY4) um bis zu EUR 10 Mio. auf bis zu EUR 65 Mio.
  • Die neuen Teilschuldverschreibungen sollen im Rahmen einer Privatplatzierung qualifizierten, supranationalen Investoren angeboten werden.

 

Amsterdam – 25. Mai 2022 – Photon Energy N.V. (WSE&PSE: PEN, FSX: A1T9KW) ("Photon Energy Group" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass sie die aufgrund des positiven Feedbacks der durchgeführten Roadshow beschlossen hat, die 6,50% Anleihe 2021/2027 (DE000A3KWKY4) um bis zu EUR 10 Mio., auf insgesamt bis zu EUR 65 Mio., aufzustocken.

Die weiteren unter der 6,50% Anleihe 2021/2027 (DE000A3KWKY4) begebenen Schuldverschreibungen sollen im Rahmen einer Privatplatzierung von qualifizierten, supranationalen Investoren erworben werden.

Das Unternehmen beabsichtigt die Nettoerlöse der Transaktion zur Ausnutzung sehr lukrativer Opportunitäten im PV-Markt und zum weiteren Ausbau des eigenen Bestands an PV-Kraftwerken weiter deutlich zu erhöhen zu nutzen. Ein regionaler Fokus liegt dabei insbesondere auf den „Solar Hot Spots“ Ungarn, Rumänien und Polen.

Die Transaktion wird von der Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG, Frankfurt am Main, als Sole Global Coordinator & Bookrunner begleitet.

 

Über die Photon Energy Group – photonenergy.com

Die Photon Energy Group liefert weltweit Solar- und Wasseraufbereitungslösungen. Die Solarenergielösungen der Gruppe werden von Photon Energy geliefert: Seit der Gründung im Jahr 2008 hat Photon Energy Photovoltaikanlagen mit einer kombinierten Kapazität von über 100 MWp installiert und in Betrieb genommen und verfügt inzwischen über ein Eigenportfolio von 91,9 MWp. Derzeit werden Projekte mit einer kombinierten Kapazität von über 777MWp in Australien, Ungarn, Polen und Rumänien entwickelt und Betrieb und Instandhaltung von über 280 MWp weltweit gewährleistet. Photon Water, der zweite Hauptgeschäftsbereich der Gruppe, bietet Wasserbehandlungsdienstleistungen, einschließlich Wasseraufbereitung und -sanierung sowie Entwicklung und Management von Brunnen und anderen Wasserressourcen an. Photon Energy N.V., die Holding der Photon Energy Group, ist an den Börsen in Warschau, Prag und Frankfurt gelistet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Amsterdam, weitere Büros in Australien und Europa.

Seite 1 von 4


Nachrichtenquelle: EQS Group AG
 |  115   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

DGAP-News Photon Energy Group beschließt Aufstockung ihres 6.50% Green EUR Bond 2021/2027 Emittent / Herausgeber: Photon Energy NV / Schlagwort(e): Anleihe Photon Energy Group beschließt Aufstockung ihres 6.50% Green EUR Bond 2021/2027 25.05.2022 / 22:23 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel