checkAd

Nvidia Ausblick enttäuscht – trotzdem zuschlagen?

Wie gewonnen, so zerronnen: Wohl in Vorfreude auf die neuen Geschäftszahlen hat die Aktie von Nvidia (WKN: 918422) gestern erst um +5% zugelegt. Die Ergebnisse kamen dann nachbörslich – und mit ihnen der Kater. Der Umsatzausblick schmeckte den Anlegern nicht, das Papier sackte nachbörslich um fast -7% auf 158,12 US$ ab.

Nvidia mit Hauptsitz im kalifornischen Santa Clara ist der wohl weltgrößte Entwickler von Grafikprozessoren und Chipsätzen für Computer, Server sowie Spielekonsolen. Das Unternehmen ist jedoch kein Chip-Produzent, sondern ein reiner Chip-Entwickler. Es verfügt also über keinerlei eigene Fertigungsstätten und arbeitet konsequent nach dem sogenannten Fabless-Prinzip.

Weiterlesen auf sharedeals.de




Diskussion: Nvidia!Ein Klares Langfristinvestment!
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Sharedeals
 |  146   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Nvidia Ausblick enttäuscht – trotzdem zuschlagen? Wie gewonnen, so zerronnen: Wohl in Vorfreude auf die neuen Geschäftszahlen hat die Aktie von Nvidia (WKN: 918422) gestern erst um +5% zugelegt. Die Ergebnisse kamen dann nachbörslich – und mit ihnen der Kater. Der Umsatzausblick schmeckte den Anlegern nicht, das Papier sackte nachbörslich um fast -7% auf 158,12 US$ ab. Nvidia mit Hauptsitz im […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel