checkAd

Tocvan: Die Bohrungen laufen wieder beim Pilar-Gold-Silber-Projekt

Anzeige

Wichtige News in Kürze: Metallurgie-Ergebnisse (Pilar) und Gesteinsproben-Ergebnisse (Picacho)

Vollbild / Starker Newsflow in den kommenden Wochen von beiden Tocvan-Projekten (Pilar und Picacho) erwartet.

Erfreuliche News von Tocvan Ventures Corp. (CSE: TOC; WKN: A2PE64):

Die Bohrungen laufen wieder beim Pilar-Goldprojekt im mexikanischen Sonora. 

Es handelt sich um Phase-3-Expansionsbohrungen, um die Lagerstätte zu vergrößern. 

Kein Sommerloch: Durchgehender Newsflow bis das nächste Phase-4-Bohrprogramm startet.

Ergebnisse zu Gold-Gewinnungsrate in den nächsten 2-3 Wochen erwartet.

Auf dem Picacho-Zweitprojekt wurden 180 Gesteinsproben in den letzten 2 Monaten gesammelt: Laborergebnisse in Kürze und Trenching-Programm im Sommer!

Aktionäre von Tocvan können sich diesen Sommer auf eine regelrechte Flut von Pressemitteilungen freuen! Heute verkündete der in Mexiko aufstrebende Gold-Silber-Explorer, dass die Bohrungen auf seinem Pilar-Gold-Silber-Projekt wieder aufgenommen wurden. Als Fortsetzung des Phase-3-Bohrprogramms sind nun 8 Bohrlöcher geplant, um die Lagerstätte zu vergrößern, wie die heute veröffentlichte Karte mit den geplanten Bohrungen (in rot) veranschaulicht: 


Vollbild / Karte der Phase-3-Bohrlöcher mit den bevorstehenden Bohrungen (rot).

Anfang Juni entdeckte Tocvan einen neuen Goldtrend ("New Trend") zwischen der Main Zone Hauptlagerstätte und dem 4-T-Trend: Bohrloch JES-22-63 erzielte 4,58 m @ 1,56 g/t Gold (nach nur 6,10 m Bohrlänge, also fast direkt an der Erdoberfläche). Der Bohrabschnitt zwischen 6,10 m und 19,82 m erzielte 13,72 m @ 0,57 g/t GoldDasselbe Bohrloch traf nach 43 m Bohrlänge erneut auf eine abbauwürdige Goldmineralisation: 9,15 m @ 0,56 g/t Gold. Insgesamt konnte das Bohrloch folgenden Wert erzielen: 54,9 m @ 0,3 g/t Gold.

Nach der Entdeckung dieses neuen Goldtrends weiss Tocvan jetzt besser, wie man diese Goldzone anbohrt, sodass mit noch besseren Goldgehalten und -längen gerechnet werden kann. Sollten die Bohrungen diese 200-m-Lücke erfolgreich schliessen können, würde sich die Lagerstätte sehr stark vergrößern, womit das Interesse von etablierten Goldproduzenten noch mehr geweckt werden würde. 

200 m weiter östlich hat Tocvan Gesteinsproben gesammelt und 6,6 g/t Gold und 433 g/t Silber entdeckt. Hier wird nun erstmals gebohrt und ein Bohrerfolg kann den 4-T-Trend stark vergrößern. Auffällig sind die sehr hohen Silbergehalte direkt an der Erdoberfläche, wie das folgende Foto zeigt: 


Vollbild / Gesteinsprobe #7591 erzielte 6,6 g/t Gold und 433 g/t Silber. 

Tocvans CEO, Brodie Sutherland, kommentierte in der heutigen News: "Wir freuen uns auf diese nächste Bohrphase bei Pilar, da wir der Meinung sind, dass das Potential zur Vergrößerung der bekannten Mineralisationsgebiete sehr groß ist. Alle diese Ziele weisen eine überzeugende Erdoberflächengeochemie auf, die eine weitere Evaluierung rechtfertigt. Die hier gesammelten Informationen werden für die nächsten Schritte der Entwicklung von entscheidender Bedeutung sein, da wir beträchtliche Finanzmittel einsetzen wollen, um das Potential von Pilar vollständig zu erschließen."

Letzte Woche verkündete Tocvan, dass sich ein institutioneller Investor aus Großbritannien mit $5 Mio. beteiligen möchte. Mit so viel Geld kann Tocvan seine beiden Projekte (Pilar und Picacho) noch viel schneller voranbringen, womit eine Übernahme (oder strategische Partnerschaft) mit einem etablierten Goldproduzenten immer wahrscheinlicher wird. 

Heute zählte Tocvan auf, was bei Pilar kurzfristig an Newsflow bevorsteht und die Aktie positiv beeinflussen sollte ("near-term catalysts"):
• Laufende Explorations- und Expansionsbohrungen
• Laufende metallurgische Studien zur Bestimmung der Gold-Gewinnungsrate
• Fortschritte auf dem Weg zur ersten Ressourcenschätzung und Festlegung der Testmine in großem Umfang

Update zur Metallurgie / Gold-Gewinnungsrate:
Die metallurgische Analyse ausgewählter Grabenproben ("trench samples") ist noch im Gange; das Unternehmen erwartet, dass die Berichte in Kürze verfügbar sein werden. Das Unternehmen geht davon aus, dass Pilar mit anderen regionalen Goldproduzenten mithalten kann, die eine Goldgewinnung zwischen 67,6% (La Colorada, Argonaut Gold Inc.; Technischer Bericht 2022) und 75% (Santana, Minera Alamos Inc.; Pressemitteilung vom 7. April 2022) aufweisen. Kontinuierliche metallurgische Arbeiten werden erforderlich sein, um die besten Methoden zur Gewinnung von Gold und Silber in den verschiedenen Bereichen des Projekts zu verstehen.

Explorations-Update auf El Picacho:
In den vergangenen 2 Monaten haben Tocvans Feldteams die wichtigsten Zielgebiete auf dem El Picacho Gold-Silber-Projekt untersucht. Insgesamt wurden bis heute 180 Gesteinsproben entnommen, deren Laborergebnisse noch ausstehen. Ein vorläufiges Trenching-Programm zur Bewertung der Zielgebiete San Ramon und Jabali ist für diesen Sommer geplant.

Bevorstehender Newsflow von El Picacho:
• Laufende Erdoberflächenexploration und Kartierung
• Fortschritte in Richtung Trenching- (Graben) Programm (San Ramon, Jabali, Cornea) und erstes Bohrprogramm (San Ramon).

Heute wurden die folgenden Fotos von den jüngsten Explorationsarbeiten bei El Picacho veröffentlicht (Gesteinsproben von der Erdoberfläche; die Ergebnisse stehen noch aus): 


Vollbild


Vollbild

Fazit: Der Sommer wird alles andere als langweilig für Tocvan-Aktionäre!

Eine Menge an Pressemitteilungen wird in den kommenden Wochen und Monaten erwartet. Einerseits die Laborergebnisse von weiteren 8 Bohrlöchern bei Pilar, sowie andererseits die Laborergebnisse von 180 Gesteinsproben bei Picacho. Hinzu kommt, dass die Ergebnisse der metallurgischen Untersuchungen vom abgeschlossenen Trenching-Programm bei Pilar in Kürze eintreffen werden (insbesondere etablierte Goldproduzenten bzw. mögliche strategische Partner erwarten diese Ergebnisse mit Spannung, da diese zeigen, wie gut das Pilar-Erz verarbeitet werden kann. Die benachbarte Santana-Goldmine von Minera Alamos Inc. (Börsenwert: $238 Mio.) besitzt eine Goldgewinnungsrate von 75%, während die Colorada-Goldmine von Argonaut Gold Inc. (Börsenwert: $285 Mio.) ca. 67,6% des Goldes gewinnbringend extrahieren kann. Sollten Tocvans metallurgischen Studien ähnlich gute Gewinnungsraten erzielen, kann es im Anschluss sehr schnell in Richtung Minenentwicklung (Großprobe / "Bulk Sample" bzw. Mini-Testmine) gehen. Diese Metallurgie-Ergebnisse könnten der Startschuss für eine strategische Partnerschaft (oder Übernahme) werden. 

Gewinnungsraten von anderen Haufenlaugungsbetrieben ("heap leach operations") weltweit: Barrick laugt Erz aus mehreren großen Goldlagerstätten in Nevada im Cortez-Pipeline-Komplex aus, und die Gewinnungsraten liegen bei 53-77%. Die Kisladag-Mine in der Türkei, die von Eldorado betrieben wird, hat eine Ausbeute von 54%. Steppe Gold in der Mongolei hat eine Ausbeute von 79%. 


Über Pilar

Das Pilar Gold-Silber-Projekt wird als strukturell kontrollierte epithermale Lagerstätte mit geringer Sulfidierung interpretiert, das in Andesitgestein vorkommt. Im nordwestlichen Teil des Grundstücks wurden bei historischen Erdoberflächenarbeiten und Bohrungen 3 Mineralisationszonen identifiziert, die als Main Zone, North Hill und 4-Trench bezeichnet werden. Strukturelle Merkmale und Mineralisationszonen innerhalb der Strukturen folgen einem allgemeinen NW-SE-Trend der Mineralisation. Bis heute wurden über 20.700 m an Bohrungen durchgeführt. Signifikante Ergebnisse werden im Folgenden hervorgehoben:

Highlights der 2021-Phase-2-RC-Bohrungen:
• 39,7 m @ 0,96 g/t Gold, inkl. 1,5 m @ 14 g/t Gold
• 47,7 m @ 0,70 g/t Gold, inkl. 3 m @ 5,6 g/t Gold und 22 g/t Silber
• 29 m @ 0,71 g/t Gold
• 35,1 m @ 0,66 g/t Gold

Highlights der 2020-Phase-1-RC-Bohrungen:
• 94,6 m @ 1,6 g/t Gold, inkl. 9,2 m @ 10,8 g/t Gold und 38 g/t Silber
• 41,2 m @ 1,1 g/t Gold, inkl. 3,1 m @ 6 g/t Gold und 12 g/t Silber
• 24,4 m @ 2,5 g/t Gold und 73 g/t Silber, inkl. 1,5m @ 33,4 g/t Gold und 1.090 g/t Silber

Highlight der historischen Kern- und RC-Bohrungen:
• 61 m @ 0,8 g/t Gold
• 16,5 m @ 53,5 g/t Gold und 53 g/t Silber
• 13 m @ 9,6 g/t Gold
• 9 m @ 10,2 g/t Gold und 46 g/t Silber


Pilar: Inmitten großer Goldminenprojekte in Sonora


Vollbild / Das Pilar-Projekt befindet nur 50-80 km von 2 bedeutenden Gold-Silber-Minenprojekten entfernt: Die La-Colorada-Goldmine von Argonaut Gold Inc. (Börsenwert: $285 Mio.) und die Santana-Goldmine von Minera Alamos Inc. (Börsenwert: $238 Mio.).


Tocvans Bohrprogramme erzielten mitunter bessere Bohrergebnisse als Argonaut Gold Inc. und Minera Alamos Inc.


Vollbild / Das Pilar-Projekt befindet sich in der Nähe von Gold-Minen (rot) sowie Gold-Entwicklungs- (orange) und Explorations- (grün) Projekten von namhaften Goldminengesellschaften. Quelle: Mexico Mining Center 
 

Unternehmensdetails


Tocvan Ventures Corp.
Suite 1150 Iveagh House
707 – 7th Avenue S.W.
Calgary, Alberta, Kanada T2P 3H6
Telefon: +1 403 668 7855      
Email: bsutherland@tocvan.ca (Brodie Sutherland)
www.tocvan.com

ISIN: CA88900N1050

Aktien im Markt: 32.692.022


Vollbild / Quelle

Kanada Symbol (CSE): TOC
Aktueller Kurs: $0,87 CAD (21.06.2022)
Marktkapitalisierung: $28 Mio. CAD


Vollbild / Quelle

Deutschland Symbol / WKN (Tradegate): TV3 / A2PE64 
Aktueller Kurs: €0,64 EUR (21.06.2022)
Marktkapitalisierung: €21 Mio. EUR

Report-Übersicht

Report #91: “Tocvan: Institutioneller Investor aus Großbritannien will sich mit $5 Mio. beteiligen"

Report #90: “Tocvan entdeckt neuen Goldtrend parallel zur Main Zone Lagerstätte"

Report #89: “Bekanntes Finanzmagazin ‘‘Financial Post‘‘ berichtet über Tocvan Ventures"

Report #88: “CEO verrät Erstaunliches im Interview: Tocvan in Verhandlungen mit einer Investorengruppe und einem etablierten Goldproduzenten"

Report #87: “Tocvan: Sehr gute Gold-Bohrergebnisse mit erstmals starker Zink-Anreicherung"

Report #86: “Tocvan verkündet Stichtag für 15%-Dividende in Form von Gratis-Aktien am neuen Unternehmen Cascade Copper Corp."

Report #85: “Tocvan mit dem nächsten Volltreffer"

Report #84: “Tocvan schafft es in die Top-10 der besten Gold-Bohrergebnisse in Kanada"

Report #83: “Tocvan: Beste Bohrergebnisse aller Zeiten"

Report #82: “Tocvan: Die Spannung steigt, neue 3D-Bilder verdeutlichen riesige Chancen"

Report #81: “Tocvan: Erste Bohrergebnisse zeigen abbauwürdige Goldgehalte ausserhalb der bekannten Main Zone Lagerstätte"

Report #80: “Im ersten Artikel von Bob Moriarty sieht er Tocvan als grosse Chance und sogar als sehr günstig"

Report #79: “Tocvan News-Update mit Video-Interview zeigen wohin die Reise geht"

Report #78: “Tocvan startet Kooperation mit mexikanischem Goldproduzenten"

Report #77: “Tocvan: Volldampf voraus mit dem Pilar-Gold-Silberprojekt in Mexiko"

Report #76: “Tocvan entdeckt erneut hochgradiges Gold und Silber auf einer Länge von mehr als 200 m bei Pilar (9,2 gt Gold und 279 gt Silber)"

Report #75: “Tocvan: Beeindruckende Laborergebnisse vom Trenching zeigen abbauwürdige Gold-Gehalte direkt an der Erdoberfläche"

Report #74: “Goldene Zeiten beginnen für Tocvan schon direkt Anfang 2022"

Report #73: “Mit Tocvans größtem Explorationsprogramm können auch diesmal wieder bis zu 400% Kurssteigerung bis Juli 2022 erwartet werden"

Report #72: “Tocvan: Mit gefüllter Kasse voll im Trend in Richtung M&A"

Report #71: “Unerwartetes Glück für Tocvan: Trenching bereits zum Start sehr erfolgreich - neue vielversprechende Gold-Kupfer-Zone entdeckt"

Report #70: “Tocvan: Turbulenz als Top-Kaufchance nutzen da starker Newsflow nun beginnt"

Report #69: “Tocvan: Der Bekanntheitsgrad steigt dank neuer Berichterstattung von The Market Herald"

Report #68: “Tocvan: Neuer Artikel von Jay Currie sorgt für Aufmerksamkeit da die Erfolgschancen aussergewöhnlich hoch sind"

Report #67: “Tocvan startet Exploration beim Picacho-Gold-Silber-Projekt: Extrem starker Newsflow mit 2 Projekten gleichzeitig"

Report #66: “Breaking News: The Market Herald berichtet über Tocvan Ventures"

Report #65: “Tocvan eröffnet die Explorationssaison mit Trenching und 2-3 Bohrprogramme mit bis zu 8000 m"

Report #64: “Silvercrest-Investor steigt bei Tocvan ein!"

Report #63: “Neues Tocvan-Interview aus den USA: Auch Ellis Martin sieht nach dem Kursrücksetzer große Renditechancen für die Tocvan-Aktie"

Report #62: “Sonnige Aussichten für Tocvan-Aktionäre: 16,7%-Dividende in Form von Gratis-Aktien"

Report #61: “Flash-Crash bei Tocvan ausnutzen: Rebound deutet sich an"

Report #60: “Tocvan-News: Abbauwürdige Gold-Lagerstätte vergrößert sich um das Dreifache!"

Report #59: “Neues Tocvan-Interview mit Ellis Martin"

Report #58: “Perfect Storm: Tocvan erhält Freigabe für US-Börsenlisting und Gold steigt stark an"

Report #57: “Mit dieser News: Tocvan-Übernahme fast unvermeidbar"

Report #56: “Grossartiges, sachliches Tocvan-Interview"

Report #55: “Tocvan-Bohrergebnisse: Neue 500 m lange Gold-Lagerstätte entdeckt, parallel zur etablierten Main Zone"

Report #54: “Tocvan: Gesunde Korrektur beschert Kaufchancen vor nächsten Bohrergebnissen"

Report #53: “Tocvan-Interview mit großer Sprengkraft: ‘Die Dinge entwickeln sich phänomenal!‘"

Report #52: “Tocvan-Interview: Die Erfolgsgeschichte hat gerade erst begonnen"

Report #51: “Riesen-Bohrerfolg: Tocvan macht neue Gold-Entdeckung direkt an der Oberfläche"

Report #50: “Aktionäre haben Vorrang: Tocvan lehnt $20 Millionen Finanzierungsangebot ab"

Report #49: “Tocvan-Kaufempfehlung von Jay Currie"

Report #48: “Tocvan: Top-Bohrergebnisse vergrößern Gold-Lagerstätte um kolossale 100 Meter"

Report #47: “Tocvan-Chefgeologe erklärt Wertzuwachs mit El Picacho: Daraufhin bricht die Aktie aus"

Report #46: “Gigantische Expansion von Tocvan in Mexiko, 23-fache Vergrösserung - OHNE VERWÄSSERUNG"

Report #45: “Tocvan CEO kündigt "Phänomenales" an, sowohl für neue als auch alte Aktionäre"

Report #44: “Tocvan: Erste sehr gute Bohrergebnisse eingetroffen! Abbauwürdige Gold-Lagerstätte um 30 m nach Norden vergrössert"

Report #43: “Was ist Tocvan? "Eine Home-Run-Chance" sagte CEO Derek Wood im US-Radio kurz bevor ein US-Listing erwartet wird"

Report #42: “Beeindruckendes Tempo bei Tocvan: Während das aktuelle Bohrprogramm noch läuft, sind 44 neue Bohrlöcher und 7 Trenches bereits genehmigt worden"

Report #41: “Tocvan: Die Ruhe vor dem Sturm durch immer mehr stark mineralisierte Bohrlöcher, deshalb spricht der CEO von "großem Potential" kurz vor Eintreffen erster Bohrergebnisse"

Report #40: “Tocvan: Die Tiefenbohrungen laufen bereits"

Report #39: “Tocvan legt positive Gewinnungsraten für das Vorzeigeprojekt Pilar vor"

Report #38: “Tocvan: Grandiose News mit Sprengkraft"

Report #37: “Tocvan enthüllt Verhandlungen mit mehreren Firmen über den Abbau einer 50.000 Tonnen Grossprobe"

Report #36: “Tocvan: Riesiges Bohrprogramm mit mindestens 4000 m startet morgen"

Report #35: “Tocvan: Hochgradige Neuentdeckungen mit bis zu 19,9 g⁄t Gold und 735 g⁄t Silber"

Report #34: “Tocvan: Attraktive Nachkauf-Gelegenheit mit Start von mehreren Bohrprogrammen"

Report #33: “Tocvan entdeckt mehrere neue grosse Adersysteme mit beachtlichen Längen und Breiten"

Report #32: “Tocvan: Begeisterung über neu entdeckte Bohrziele für das in Kürze bevorstehende 3000 m grosse Bohrprogramm"

Report #31: “Tocvan: Auf zu neuen Höhen!"

Report #30: “Tocvan: Gold-Silber-Neuentdeckungen beflügeln die Aktie"

Report #29: “Tocvan: Korrektur als Chance nutzen"

Report #28: “Tocvan gelingt der Durchbruch in Mexiko"

Report #27: “Tocvan: Phase-2 wird gezündet"

Report #26: “Tocvans (TOC.C) Step-out-Bohrlöcher beim mexikanischen Grundstück indizieren eine größere Goldzone"

Report #25: “Tocvan-Interview: Extrem happy mit dem erfolgreichen Phase-1-Bohrprogramm"

Report #24: “Beste Bohrergebnisse machen Tocvan zum sofortigen Übernahmekandidaten"

Report #23: “$1,6 Millionen Beteiligung 28% über aktuellem Kurs: Strong Buy!"

Report #22: “Tocvan-Aktie startet gewaltigen Ausbruch"

Report #21: “Bedeutende News von Tocvan noch vor den Bohrergebnissen"

Report #20: “Tocvan beschert Aktionären ein goldenes Weihnachten und ein bombastisches 2021"

Report #19: “Mit politischer Power schneller zum Erfolg: Regierungsberater Donn Lovett verstärkt das Tocvan-Team"

Report #18: “Tocvan: Gold-Bohrprogramm in Kürze fertig, Aktie hebt bereits ab"

Report #17: “Blitzschnell: Tocvan-Aktie startet Ausbruch während schweres Gerät schon geliefert wird"

Report #16: “Startschuss für Tocvan: Auf den Spuren von Minera Alamos (jetzt $298 Mio. Börsenwert)"

Report #15: “Jetzt anschnallen! Gold-Anomalie so gewaltig, dass Tocvan-CEO Hauptredner bei grosser Konferenz in Mexiko ist"

Report #14: “WOW: Tocvan-News konkretisiert riesige Goldfund-Chancen"

Report #13: “TSXV-Analyst sieht Tocvan-Aktie bei mindestens $1,50"

Report #12: “Tocvans (TOC.C) mexikanisches Pilar-Gold-Silber-Projekt rückt stärker in den Fokus"

Report #11: “Tocvan: Gigantischer Rebound nach Shakeout im Goldmarkt beginnt"

Report #10: “Tick-Tock: Tocvan Ventures (TOC.C) arbeitet still und leise während eine faszinierende Gold-Ressource nachgewiesen wird"

Report #9: “Tocvan: Expertengutachten erhöht extrem die Chancen auf tiefgreifende Gold-Pipe-Entdeckung in Mexiko"

Report #8: “Tocvan: Extreme Kursexplosion wird immer wahrscheinlicher dank richtiger Schritte des Managements"

Report #7: “Interview mit Tocvan verdeutlicht die riesigen Chancen für Anleger"

Report #6: “Tocvan: Eine der heissesten Aktien im Goldmarkt"

Report #5: “Interviews mit Tocvan: Hochinteressante Aussagen von Derek Wood"

Report #4: “Gigantische Anomalie in Mexiko entdeckt: Multi-Millionen Unzen Gold-Vorkommen wahrscheinlich!“

Report #3: “Tocvan Resources (TOC.C) erzielt die bisher höchsten Goldproben-Ergebnisse und macht eine neue Entdeckung“

Report #2: “Tocvan treibt sein Pilar Gold-Silber Projekt aggressiv voran“

Report #1: “Der beste Goldexplorer (den ich finden konnte): Das perfekte Goldprojekt und die ideale Aktienstruktur für eine Kurs-Verzehnfachung (mindestens!)“

Kontakt

Rockstone Research
Stephan Bogner (Dipl. Kfm.)
8260 Stein am Rhein, Schweiz
Tel.: +41-44-5862323
info@rockstone-research.com
www.rockstone-research.com 

Tocvan News-Disclaimer: Brodie A. Sutherland, P.Geo., CEO von Tocvan Ventures Corp. und eine qualifizierte Person ("QP") gemäß Canadian National Instrument 43-101, hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen geprüft und genehmigt. Vorsichtsmaßnahme in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen", die unter anderem Aussagen zu Aktivitäten, Ereignissen oder Entwicklungen enthalten können, die das Unternehmen in der Zukunft erwartet oder voraussieht oder die eintreten könnten. Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung gehören auch Aussagen über die Verwendung der Erlöse aus der Emission. Solche zukunftsgerichteten Informationen sind oft, aber nicht immer, an der Verwendung von Wörtern und Phrasen wie "plant", "erwartet", "wird erwartet", "budgetiert", "geplant", "schätzt", "prognostiziert", "beabsichtigt", "antizipiert" oder "glaubt" oder Abwandlungen (einschließlich negativer Abwandlungen) solcher Wörter und Phrasen zu erkennen, oder sie besagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden "können", "könnten", "würden", "könnten" oder "werden", auftreten oder erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen und alle Annahmen, auf denen sie beruhen, werden in gutem Glauben gemacht und spiegeln unsere derzeitige Einschätzung hinsichtlich der Richtung unseres Geschäfts wider. Die Geschäftsleitung ist der Ansicht, dass diese Annahmen angemessen sind. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens erheblich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem Risiken im Zusammenhang mit dem spekulativen Charakter des Geschäfts des Unternehmens, dem Entwicklungsstadium des Unternehmens und der finanziellen Lage des Unternehmens. Das Unternehmen lehnt jegliche Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen.

Rockstone Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, hält Aktien von Tocvan Ventures Corp. und wird für die hiesigen Ausführungen und Verbreitung bezahlt. Obwohl der Autor nicht direkt vom Unternehmen beauftragt und bezahlt wird, so findet eine Bezahlung von Dritten statt, sodass insgesamt mehrere Interessenkonflikte vorherrschen. Die hiesigen Ausführungen sollten somit nicht als Kaufempfehlung oder sonst wie als Handlungsempfehlung gewertet werden. Einstige Profite sind keine Garantie für zukünftige Profite. Es wird empfohlen, dass Sie sich bei Investitionen immer der Hilfe von ausgebildeten und rechtlich eingetragenen Finanzberatern bedienen oder sich entsprechend Ihrem persönlichen Finanzhintergrund individuell beraten lassen. Vor einer Investition ist es empfehlenswert, genau festzulegen, welche Finanzziele Sie verfolgen, diese dann nach Relevanz einzuordnen, um dann festzustellen, welches Risiko Sie bereit sind, einzugehen, sodass alsdann ein vollständiger Finanzplan von einem anerkannten Finanzberater erstellt werden kann. Bitte holen Sie sich vor einer Investition zwingend einen solchen Finanzberater zur Seite und lesen Sie den vollständigen Disclaimer auf der Webseite von Rockstone Research.





Gastautor: Stephan Bogner
 |  341   |   

Disclaimer

Tocvan: Die Bohrungen laufen wieder beim Pilar-Gold-Silber-Projekt Erfreuliche News von Tocvan Ventures Corp. (CSE: TOC; WKN: A2PE64): Die Bohrungen laufen wieder beim Pilar-Goldprojekt im mexikanischen Sonora. Es handelt sich um Phase-3-Expansionsbohrungen, um die Lagerstätte zu vergrößern. Kein Sommerloch: Durchgehender Newsflow bis das nächste Phase-4-Bohrprogramm startet. Ergebnisse zu Gold-Gewinnungsrate in den nächsten 2-3 Wochen erwartet. Auf dem Picacho-Zweitprojekt wurden 180 Gesteinsproben in den letzten 2 Monaten gesammelt: Laborergebnisse in Kürze und Trenching-Programm im Sommer!

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel