checkAd

dpa-Gruppe weiter auf Wachstumskurs / Neuer Newsroom für die Zentralredaktion im kommenden Jahr (FOTO)

--------------------------------------------------------------
dpa-Geschäftsbericht 2021
https://ots.de/Q10RTq
--------------------------------------------------------------

Hamburg (ots) - Deutschlands größte Nachrichtenagentur dpa hat sich auch im
zweiten Corona-Jahr positiv entwickelt und ist publizistisch und wirtschaftlich
weiter auf Wachstumskurs. So konnte der Umsatz der Kerngesellschaft Deutsche
Presse-Agentur GmbH auf 101 Millionen Euro (Vorjahr: 93,9 Millionen) gesteigert
werden. Der Jahresüberschuss beträgt zwei Millionen Euro (Vorjahr: 1,6
Millionen). Auch die Unternehmensgruppe insgesamt blickt auf positive Zahlen.
Der Jahresumsatz 2021 erhöhte sich auf 156,8 Millionen Euro (Vorjahr: 143,9
Millionen). Die Zentralredaktion bezieht im kommenden Jahr neue Räumlichkeiten
in Berlin. Ein neu konzipierter Newsroom im Zentrum der Hauptstadt bietet
optimale Bedingungen für eine moderne Nachrichtenagentur und die vielfältigen
Erfordernisse der digitalen und multimedialen Medienlandschaft. Das gab die dpa
heute bei ihrer 73. Gesellschafterversammlung in Hamburg bekannt.

"Die dpa hat in herausfordernden Zeiten erneut ihre Stärke unter Beweis
gestellt", sagt Peter Kropsch, Vorsitzender der dpa-Geschäftsführung. "Sowohl
unter den Corona-Bedingungen der vergangenen beiden Jahre als auch aktuell unter
dem Eindruck des russischen Angriffs auf die Ukraine hat die dpa die unabhängige
und verifizierte Berichterstattung für Gesellschafter und Kunden sichergestellt.
Die hervorragende Teamleistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der
Unternehmensgruppe ermöglicht unsere journalistische und wirtschaftliche
Erfolgsbilanz."

"Mit dem Umzug in einen neuen Newsroom in Berlin stellen wir die dpa für die
Erfordernisse der kommenden Jahre auf", sagt dpa-Chefredakteur Sven Gösmann.
"Der Ausbau multimedialer Dienste wie Audio und Video, die digitale
Transformation aller Produktionsprozesse sowie die Schaffung eines
inspirierenden und modernen Arbeitsumfelds für Journalistinnen und Journalisten
stehen ganz oben auf unserer Agenda."

Der Wandel der dpa-Gruppe zu einem Marktplatz für Nachrichten,
Informationsdienste und Technologien schreitet weiter voran. Weitere Unternehmen
sind auf dem Marktplatz präsent, mehr als 25.000 Medienschaffende und
Kommunikationsfachleute verfügen über eine dpa ID und nutzen die angebotenen
Services. Die dpa nennt diese Strategie "Magic Marketplace".

Erneut stellen die Tochterunternehmen einen wesentlichen Erfolgsfaktor für die
dpa-Gruppe dar. Den größten Beitrag steuerte wiederum die news aktuell GmbH mit
ihren erfolgreichen Services für PR und Kommunikation bei. Ihren hohen
Stellenwert für die wirtschaftliche Entwicklung der Gruppe zeigte auch die
Seite 1 von 3



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: news aktuell
 |  101   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

dpa-Gruppe weiter auf Wachstumskurs / Neuer Newsroom für die Zentralredaktion im kommenden Jahr (FOTO) Deutschlands größte Nachrichtenagentur dpa hat sich auch im zweiten Corona-Jahr positiv entwickelt und ist publizistisch und wirtschaftlich weiter auf Wachstumskurs. So konnte der Umsatz der Kerngesellschaft Deutsche Presse-Agentur GmbH auf 101 …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel